Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Gewinnspiele
Rezepte
Produkttests
Infos und Proben
 
Postfach
Forum Babypflege
Forum Sandmännchen
Forum Fläschchen
Forum 2 unter 2
Forum Baby und Job
Forum Alleinerziehend
Infos und Proben
 
 
 
Der erste Brei - die Beikost Der erste Brei - die Beikost
Geschrieben von lanti am 23.02.2013, 10:16 Uhr.

Re: Beikost einführen

Hallo,

für die ersten Löffelversuche ist der beste Zeitpunkt, wenn da Kind ausgeschlafen und gut gelaunt ist, Appetit hat, aber nicht zu hungrig ist. Die Tageszeit ist dabei egal.

Ihr braucht das auch jetzt noch nicht auf eure Essenszeiten abzustimmen. Das kommt erst später. Der Rythmus der Mahlzeiten ändert sich bei Babys im Rahmen der Beikosteinführung sowieso immer mal wieder.

Probiert es einfach mal um 14 Uhr

LG

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Nachricht Nachricht an lanti   
Postfach Mein Postfach   
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge

Beikost einführen

Meine Kleine volle 5 Mo. hab mit dem Karottenbrei angefangen, weil sie uns bereits immer in den Magen geschaut hat beim essen. Es heißt ja immer ein neues Lebensmittel dazu. Heißt das dann die Kleine zB Karotten & Reis bekommen würde zu Mittag? Bin mir da nicht zu 100% sicher! ...

Matzi   11.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   einführen, Beikost
 

Beikost einführen

Hallo, mich würde mal interessieren wie ihr Beikost eingeführt habt. Also ab wann, welches Gemüse, wieviel zu Anfang. Habt ihr auch zusätzlich Flüssigkeit gegeben und ab wann.....wenn die Milch ganz wegfällt? Vielen Dank schon mal im ...

Menismone   24.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   einführen, Beikost
 

Abstillen (nicht) nach Beikostplan?

Hallo zusammen! Ich lese schon länger öfter mal bei euch mit, und nun habe ich selber eine Frage... Ich habe eine Tochter mit 6 Monaten und es ist nun Zeit für mich, langsam abzustillen. Seit 1,5 Monaten bekommt sie zu Mittag Gemüsebrei und abends Milchbrei. Generell nimmt ...

johannas_mum   13.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Beikost
 

Wann 3. Brei einführen, wenn trinken abgelehnt wird

Liebe Breiexperten, Ich habe ein großes Problem bei meiner sieben Monate alten Tochter: sie wurde 6 Monate voll gestillt. Seit 8 Wochen versuche ich nun, sie ohne Erfolg an trinken zu gewöhnen. Ich habe es mit der Flasche, trinklernbecher, löffel oder Becher versucht - sowohl ...

Marilina   13.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   einführen
 

Beikost plötzlich abgelehnt...

...und nu?? Bisher hat sie mittags und frühen Abend immer so ca 50-60g entweder Gemüse oder Obstbrei gegessen. Sie lehnte allerdings schon immer jedes Getreide ab... Seit drei Tagen geht nun gar nix mehr, was mach ich denn jetzt? Hab Sorge wegen Eisenmangel und so. Kann ich ...

cashew1   13.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Beikost
 

Beikoststart ohne Brei

Hallo zusammen, Ich wollte mal anfragen, ob hier jemand Erfahrung mit dem sog. baby-lead weaning hat, also das Baby von Anfang an selbst probiert und isst? Ich finde das Konzept interessant und habe auch das Buch gekauft. Ich dachte zunächst an einen Mix aus klassischem Brei ...

louisa2012   08.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Beikost
 

Beikost - Erweiterung

Liebe Leute! Speziell @ Lanti.... danke für deine stets so tollen und kompetenten Antworten. Du bist ein Hit ;-) Ich hätte bitte wieder was......... Zuerst zu uns: Mein Sohnemann ist 5 M. alt. Haben gestern mit Pastinake angefangen. Vor ca. 2 W hatte er auch schon mal ...

staybee   06.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Beikost
 

Einführung Beikost

Hallo Leute ! Habe heute das 1. Mal Pastinake gegeben (Sohn knappe 5 Mo. - vorher wollte ich nicht starten, weil er krank war & dann waren wir noch im Urlaub - wär's evtl zu viel an Umstellung gewesen...). 2x nach der Flasche jeweils 5 Löffel, mittags und am späteren ...

staybee   06.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Beikost
 

Beikost und Flüssigkeitszufuhr

Hey, wir haben nun mit der Beikost angefangen. Ich möchte meinen Sohn noch lange stillen, deshalb meine Frage: Wenn dann mehrere Breimahlzeiten hinzu kommen, gebe ich dann außer Muttermilch noch zusätzlich Wasser bzw Tee? Und mit was rühre ich am besten den Getreidebrei an, mit ...

Kame   04.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Beikost
 

Beikoststart und Unsicherheit

Liebe lanti, liebe Mamas, meine Tochter ist jetzt sechs Monate und zwei Wochen alt. Bisher wurde sie voll gestillt, seit ca. 3 Wochen bieten wir ihr aber täglich Fingerfood an. Die Karotten hat sie mit einer Wonne bearbeitet und - ihrem Windelinhalt zufolge - doch auch das ...

isi1980   01.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Beikost
    Die letzten 10 Beiträge in Der erste Brei - die Beikost  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia