Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Allergien
Frauengesundheit
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Tests
Familie
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
Forum Babypflege
Forum Sandmännchen
Forum Fläschchen
Forum 2 unter 2
Forum Baby und Job
Forum Alleinerziehend
Infos und Proben
 
 
 
Der erste Brei - die Beikost Der erste Brei - die Beikost
Geschrieben von lanti am 21.02.2013, 20:18 Uhr.

Re: Baby verweigert die Flasche

Hallo,

dass Kinder in dem Alter sehr unruhig trinken und häufig das Fläschchen anschreien, sich steif machen oder nach hinten weg bieten etc. ist nicht selten. Das geschieht meint zu der Zeit, in der sie mehr von ihrer Umgebung mitbekommen und von den vielen Reizen leicht abgelenkt sind.

Oft ist es dann zumindest eine Hilfe in möglichst reizarmer Umgebung - abgedunkelter Raum ohne Besuch, Radio oder Fernsehn - zu füttern (viele Babys trinken in der Nacht trotzdem ganz ruhig und decken hier ihren Bedarf).

Schon Babys wissen selbst am besten, wann und wieviel Hunger sie haben. Wenn Du regelmäßig Milch anbietest, nimmt der Kleine sich schon was er braucht - kein gesundes Kind verhungert am gedeckten Tisch!

Solltest Du dennoch mit Beikost beginnen wollen (würde ich nur machen, wenn der Zungenreflex durch den das Kind jegliche festere Kost zu seinem eigenen Schutz direkt wieder aus dem Mund schiebt nachgelassen hat), könntest Du entweder

- mit Kürbis, Pastinake oder Zucchini pur beginnen oder

- milchfreien instant Getreidebrei, der nur Getreide und Vitamin B enthält wie z.B. Reis (leicht verdaulich, aber stuhlfestigend) oder Hirse (eisenreich und stuhlauflockernd, kann aber blähen) z.B. von Alnatura, der bis zur gewünschten Konsistenz mit der gewohnten fertig zubereiteten Pre Nahrung anrühren, was einem zuckerfreien Milchbrei entspricht.

LG


http://www.alnatura.de/de/alnatura-babykost-milch-und-getreidebreie/37265
http://www.alnatura.de/de/alnatura-babykost-milch-und-getreidebreie/16762

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Nachricht Nachricht an lanti   
Postfach Mein Postfach   
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge

Baby verweigert GOB, alternative fingerfood???

Hallo, mein Sohn 8,5 Monate möche absolut kein GOB mehr essen, egal welche Variante. Ich gebe ihn nur ein kleinen Joguhrt von Hipp, den isst er. Kann ich ihn nachmittags eine alternative anbieten, dache da vieleicht an fingerfood?Er hat noch keine Zähne. Er will am Tag ...

Cojote   11.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   verweigert, Baby
 

6 Monate altes Baby verweigert Flüssicgkeit (Wasser, Tee...)

Hallo ihr Lieben! So hab mal eine frage mein Sohn (6,5 monate alt) Ist schon gut dabei mit der Beikost, das Problemi ist er will nichts trinken (Wasser,Tee...) Er kriegt Morgens 1 Fläschchen mit 240 ml (Aptamil Compfort) Mittags Gemüse-Fleisch Brei 190 gr, Nachmittags eine ...

Zeni   01.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   verweigert, Baby
 

Baby verweigert Essen!!

Hallo. Ich bin hier warscheinlich nicht richtig, hab aber kein anderes gefunden und hier geht es schließlich auch um die Ernährung des Kindes. Vielleicht kann ich den einen oder anderen Rat ja trotzdem bekommen. Mein Sohn, jetzt 1 Jahr alt, will partou kein Brot, ...

chris0278   05.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   verweigert, Baby
 

Seit ich Beikost gebe, verweigert mein Baby die Brust

Hallo ihr Lieben, bin mal wieder etwas ratlos. Mein Kind wird in einer Woche 7 Monate alt, mit der Beikost habe ich schon vor 2 Monaten angefangen und weiter gestillt. Nun ist es so, dass der Kleine anfängt meine Brust tagsüber zu verweigern. Er isst sehr gerne seinen Brei ...

nasstie   16.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   verweigert, Baby
 

Hilfe - Baby verweigert Brei

Hallo, ich hoffe, mir kann jemand helfen. Seit ca 14 Tagen mag meine Tochter, 8,5 Monate ihren Mittagsbrei nicht mehr essen. Es ist jeden Tag ein Kampf, denn sie spuckt den Brei durch die Gegend. Sie hat noch keinen Zahn, einer kommt allerdings gerade durch. Ich glaube ...

Tonic2108   30.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   verweigert, Baby
 

verweigert plötzlich gemüsebrei!

meine tochter 6.5 mon. bekommt mittags gmüsebrei,es hat eigendlich immer gut geklappt, nur seit einigen tagen bevorzugt sie denn doch eher die brust.was kann ich tun damit sie wieder lust auf brei bekommt, denn mit 8 zähnen wird es langsam etwas schmerzhaft sie immer zu ...

netteida   28.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   verweigert
 

Verweigert auf einmal den Abendbrei...

Hallo, meine Tochter hat seit ca. einem Monat am Abend Brei bekommen und auch gut aufgegessen. Seit 2 Tagen verweigert sie ihn jedoch. Sie hat nur so ein bis zweimal vom Löffel gegessen, dann brüllt sie nur noch. Ich hab es dann natürlich sein gelassen und ihr nur eine ...

enisan   21.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   verweigert
 

Selbstgemachter Brei wird verweigert

Hallo Ihr Lieben Biete meiner 6 Monaten alten Maus selbsgemachten Kartoffelmöhrenbrei an. Leider ißt sie nur ein paar Löffel. Am Anfang hatte ich nur Gläschen genommen. Darin liegt wahrscheinlich der Fehler. Werd jetzt beides mischen um ihr das Selbsgemachte nahe zu ...

Anni84   18.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   verweigert
 

Tochter 10 Monate verweigert Milchbrei

Hallo an alle, meine Tochter ist jetzt 10 Monate alt und verweigert seit ca. 1 Woche morgens und abends ihren Milchbrei. Mittags isst sie den Gemüsebrei noch. Kennt das jemand? Woran könnte das liegen und gibt das sich wieder? Schon mal Danke für die ...

dieholde   16.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   verweigert
 

brei verweigert

hallo, ich bin jetzt total am ende. Mein sohn ist 7 monaten alt und er hat mit 4,5 mon. angefang brei zu essen. Bis vor 1 woche ist ernoch sehr gerne brei( selbst gekocht), aber seit 1 wochen bis heute weigert er brei zu essen. Milch trinkt er ganz normal.Jedes mal muss ich ...

kimnhung   28.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   verweigert
    Die letzten 10 Beiträge in Der erste Brei - die Beikost  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia