Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Fotos
Gewinnspiele
Rezepte
Infos und Proben
E-Cards
 
Postfach
Forum Babypflege
Forum Sandmännchen
Forum Fläschchen
Forum 2 unter 2
Forum Baby und Job
Forum Alleinerziehend
Infos und Proben
 
 
 
Der erste Brei - Elternforum Der erste Brei - Elternforum
Geschrieben von lanti am 21.02.2013, 20:18 Uhr.

Re: Baby verweigert die Flasche

Hallo,

dass Kinder in dem Alter sehr unruhig trinken und häufig das Fläschchen anschreien, sich steif machen oder nach hinten weg bieten etc. ist nicht selten. Das geschieht meint zu der Zeit, in der sie mehr von ihrer Umgebung mitbekommen und von den vielen Reizen leicht abgelenkt sind.

Oft ist es dann zumindest eine Hilfe in möglichst reizarmer Umgebung - abgedunkelter Raum ohne Besuch, Radio oder Fernsehn - zu füttern (viele Babys trinken in der Nacht trotzdem ganz ruhig und decken hier ihren Bedarf).

Schon Babys wissen selbst am besten, wann und wieviel Hunger sie haben. Wenn Du regelmäßig Milch anbietest, nimmt der Kleine sich schon was er braucht - kein gesundes Kind verhungert am gedeckten Tisch!

Solltest Du dennoch mit Beikost beginnen wollen (würde ich nur machen, wenn der Zungenreflex durch den das Kind jegliche festere Kost zu seinem eigenen Schutz direkt wieder aus dem Mund schiebt nachgelassen hat), könntest Du entweder

- mit Kürbis, Pastinake oder Zucchini pur beginnen oder

- milchfreien instant Getreidebrei, der nur Getreide und Vitamin B enthält wie z.B. Reis (leicht verdaulich, aber stuhlfestigend) oder Hirse (eisenreich und stuhlauflockernd, kann aber blähen) z.B. von Alnatura, der bis zur gewünschten Konsistenz mit der gewohnten fertig zubereiteten Pre Nahrung anrühren, was einem zuckerfreien Milchbrei entspricht.

LG


http://www.alnatura.de/de/alnatura-babykost-milch-und-getreidebreie/37265
http://www.alnatura.de/de/alnatura-babykost-milch-und-getreidebreie/16762

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Nachricht Nachricht an lanti   
Postfach Mein Postfach   
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im Der erste Brei - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia