Betreuung Baby und Kleinkind Betreuung Baby und Kleinkind
Geschrieben von memory am 26.06.2017, 14:38 Uhrzurück

Re: Eure Meinung gefragt

"Oder fühlst du dich als Mutti (die vielleicht drei Jahre lang zuhause bleibt und sich einfach mal darauf verlässt, dass der Mann auch im Alter noch bei ihr ist, ich mutmaße nur)"

Nur als Anmerkung , in den 3 Jahren Erziehungszeit bekommt man die Rentenpunkte eines Durchschnittsverdieners angerechnet...das ist bei den meistens "Frauenberufen "gleich oder mehr als wenn "Frau" arbeitet!

Diese Leier vom wegfallenden Ehemann im Alter und dem daraus folgenden Totalabsturz wegen 3 Jahren Erziehungszeit...ist und bleibt Blödsinn! Das kann man viell. Hausfrauen vorwerfen die jahrelang zu Hause sind und zu blöd die Finanzen geschickt zu verwalten

P.S. wenn Menschen sich liebevoll um so ein kleines Menschlein kümmern , ist doch alles gut. Wenn das die Eltern selbst nicht wollen oder können , ist halt dann der Ersatz die Bezugs-und Vertrauensperson. Hauptsache es gibt überhaupt jemanden , an den sich der Krümel bei Kummer wenden kann. Was man nicht anders kennt , vermisst man i.d.R. ja auch nicht!

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Betreuung Baby und Kleinkind