Forum Kochen  
 
Babys Wäsche richtig pflegen
Baby und Job Baby und Job
Geschrieben von Hubbeldubbel am 29.08.2017, 21:03 Uhrzurück

Re: Tagesmutter hat Probleme mit dem Füttern und droht nun mit der Kündigung

@emilie

Ich möchte gar nicht behaupten, dass die Tamus überwiegend schlechter sind. Es ist auch nicht jedes Kind einfach. Ebenso gibt es motivierte und unmotivierte Angestellte und Tagesmütter. Man kann Glück haben, man kann Pech haben, egal wo.

Meiner Erfahrung nach hat man nur in ner großen Einrichtung, wenn etwas im Argen ist, bessere Chancen.

Gibt's bei der Tamu Schwierigkeiten, geht's meistens in die Hose, in größeren Einrichtungen werden da eher Wege und Möglichkeiten gesucht.

Unsere städtischen Kitas würden z.B. nie vom Vertrag zurücktreten, nur weil das Kind sich schlecht eingewöhnt, solange die Eltern kooperativ sind und wollen, würde man es versuchen. Gleichwohl kenne ich 3 Tamus im Landkreis die Verträge "regelmäßig" kündigen, weil das Kind schwierig ist oder einfach nicht passend und die Eltern dann einen Platz benötigen. (Auf 2 von 3 verzichtet man jetzt bereits im Bedarfsplan der Städte.)

Anderes Beispiel. Eine Tamu hatte alte Holzbalken mit Nägeln im Garten, die Eltern boten einen Arbeitseinsatz am We an, damit alles kindersicher ist. Pustekuchen. Man zerstritt sich daran...

Zurück zum Sachverhalt, ich kann nicht nachvollziehen, warum die Tamu dem Kind nicht das normale Essen für alle hinstellen kann + die Milchflasche -> Dienstleistung.

Lg

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge:

Tagesmutter kurzfristige Kündigung - welche Gründe angeben und wieviel bezahlen?

Guten Abend an Alle, folgende Situation: wir haben gestern mit der Eingewöhnung bei einer Tagesmutter angefangen. Ich habe sie vorher zweimal gesehen, sie erschien eine nette Frau zu sein. Nun kamen gestern nach vier Stunden dort enorme Zweifel auf. DIe Wohnung ist ...

Fuchsina   05.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tagesmutter, Kündigung
 

betriebsbedingte Kündigung

Hallo in die Runde, heute hat es mich erwischt, die betriebsbedingte Kündigung kam per Einschreiben. Vor einem Monat habe ich noch ein gutes Zwischenzeugnis bekommen und heute dann das. Ich weiß, dass mein Chef mich loswerden will, das kam aber erst nach dem Zwischenzeugnis. ...

Antje098   28.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kündigung
 

betriebsbedingte Kündigung

Hallo in die Runde, heute hat es mich erwischt, die betriebsbedingte Kündigung kam per Einschreiben. Vor einem Monat habe ich noch ein gutes Zwischenzeugnis bekommen und heute dann das. Ich weiß, dass mein Chef mich loswerden will, das kam aber erst nach dem Zwischenzeugnis. ...

Antje098   28.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kündigung
 

Frage zu Kündigung

Hallo ihr Lieben, ich wende mich mal mit einem Problemchen an euch. Ich habe mehrere Tests gemacht. Alle positiv. Jetzt war ich gestern beim Gyn. Leider ist es noch zu früh um was zu erkennen. Da ich aber richtige Beschwerden habe (schwindel, übelkeit usw), bin ich heute nochmal ...

Uli220382   06.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kündigung
 

Kündigungsfrist während Elternzeit

Hallo, ich habe eine dringende Frage, es ist so, dass ich bis Mitte Oktober noch in der Elternheit bin, mir mein Arbeitgeber aber keinen Teilzeitmöglichkeit einräumt und die Betreuung der Krippe nicht mit meinen vertraglichen und wieder aufzunehmenden Arbeitszeiten ...

Ruu2016   04.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kündigung
 

Kündigung während Elternzeit

Hallo zusammen, Ich hoffe ihr könnt mir etwas helfen. Ich bin seit Mai 2015 in Elternzeit. Nun wird die Firma (dort seit 2001 tätig) aufgelöst und zurzeit läuft der Antrag auf Zustimmung meiner Kündigung. Alle anderen Mitarbeiter haben bereits ihr Kündigung erhalten. Habe ...

spanisheye   25.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kündigung
 

Kündigungsfrist TVÖD - wer kennt sich aus?

Paragraph 34 TVÖD regelt ja die Kündigungsfristen. In Absatz 3 steht dass die Beschäftigungszeit auch Zeiten bei früheren Arbeitsverhältnissen die ebenso auf dem TVÖD beruhen, berücksichtigen. Kennt sich da jemand aus? Mehr dann per ...

bienchen222   06.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kündigung
 

Statt Teilzeit in Elternzeit Kündigung mit Abfindung?

Hallo! Ich hoffe ich kann bei Euch ein paar Meinungen einsammeln. Ich bin bei einem großen Träger der Jugendhilfe im stationären Bereich eingestellt und z Zt in Elternzeit. Vorher der Elternzeit habe ich dort Übernachtungsdienste geleistet, also 3 Tage und 3 Nächte ...

Kunderella   15.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kündigung
 

Angst vor der Kündigung!

Hallo ihr lieben.. wir sind ganz frisch schwanger ( Juhuuuuuuu ;) ) und ich fange aber nächste Woche wieder an zu arbeiten.. Gastronomie, befristet bis 31.12.16.. bin da jetzt das 3. Jahr.. Habe trotzdem eine 3 monatige Probezeit.. Kann mir jemand sagen, wann ich es am ...

UnserBaby91   08.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kündigung
 

Probleme mit der tagesmutter

Hallo ich hab da ein kleines Problem mit meiner tagesmutter. Mein Sohn ist 2/5 Jahre alt und ist jetzt leider schon bei der zweiten tagesmutter. Die neue tagesmutter hat mich am Anfang sehr begeistert sie wirkte sehr interessiert an Kindern und esvkam auch so über als würde ihr ...

Bettinaa   27.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tagesmutter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job