Forum Kochen  
 
Babys Wäsche richtig pflegen
Baby und Job Baby und Job
Geschrieben von cube am 12.10.2017, 9:02 Uhr zurück

Re: Mein Privatvergnügen...

... sorgt aber dafür, dass wiederum die "Privatvergnügen" anderer auch evt. noch eine Rente bekommen. Mal abgesehen davon, dass die Menschheit sonst aussterben würde ;-)
Ich gehe auch pünktlich. Ich bleibe auch zu Hause, wenn mein Kind krank ist. Ich bestehe - gezwungener Maßen - auch auf Urlaub innerhalb der Ferienzeit.
Dafür arbeite ich aber deutlich effizienter als viele kinderlose Kollegen, die ihre langen Kaffeepausen machen, Kippchen rauchen gehen oder Meetings unnötig in die Länge ziehen. Das sind aber auch diejenigen, die sich damit brüsten, dass sie wieder ach so lange geschuftet haben - natürlich nur, weil die "Mutti" wieder pünktlich gegangen ist und sie mit allem hat sitzen lassen. Wenn die nicht wären, würde der Laden ja zusammenbrechen ;-)
Nee sorry - jeder hat das Recht auf geregelte Arbeitszeiten. Ist er mit seinem Aufgabenfeld überfordert oder die Organisation von oben so schlecht, dass Überstunden Usus sind - warum nicht an der richtigen Stelle beschweren anstatt den einfachen Weg gehen und auf die ganzen Mütter einzuhacken?
Und was das Thema "wer gut ausgebildet ist, findet auch einen guten Job" angeht - dem kann ich nicht zustimmen. Nach der EZ habe ich viele Bewerbungen geschrieben. Ein Kind zu haben war das Schlechteste, was mir beruflich gesehen passieren konnte. Begründungen der AG`s: sie sind ja dann ständig wegen Krankheit zu Hause, sie können ja keine Überstunden machen etc. - und dann sind sie auch noch so gut qualifiziert, dass ich ihnen ein höheres Gehalt zahlen müsste als der kinderlosen Bewerberin (die Überstunden machen kann, nie wegen Kind-krank zu Hause bleiben muss etc.)
Ist bestimmt auch branchenabhängig, aber familienfreundlich ist Deutschland nicht wirklich.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job