Forum Kochen  
 
Babys Wäsche richtig pflegen
Baby und Job Baby und Job
Geschrieben von stjerne am 13.10.2017, 12:20 Uhrzurück

Kündigungsfristen

Ich wundere mich immer über so kurzfristige Stellenausschreibungen. Zum 1.11. zu besetzen: Heißt das, sie haben schon jemanden und schreiben nur noch pro forma aus? Denn wer kann denn jetzt innerhalb von zwei Wochen seinen Job loswerden? Ich habe Kündigungsfristen...

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*3 Antworten:

Re: Kündigungsfristen

Antwort von Tina_33 am 13.10.2017, 12:40 Uhr

Das heißt dass sie gerne jemanden hätten, der zum 1.11. anfängt. Da es ja auch Bewerber gibt, die bisher arbeitslos sind, ist es schon möglich jemanden zu finden, der so schnell anfangen kann. Meist ist das aber kein KO-Kriterium, sondern wenn der Kandidat passt, aber z.B. erst zum 1.12. anfangen kann, wird das auch oft akzeptiert. Klar gibt es Kündigungsfristen, aber es gibt auch Aufhebungsverträge. Warum die Unternehmen nicht länger im Voraus ausschreiben, liegt meist daran, dass sie entweder nicht schnell genug in die Gänge kommen oder aber Arbeitnehmer kurzfristig ausscheiden...oder komplett neu jemand eingestellt werden soll und das hätte man halt gerne sofort, auch wenn das meist schon unternehmensseitig gar nicht so schnell klappt, weil oft mehrere Gespräche/Runden stattfinden und das Ganze (sofern vorhanden) noch durch den Betriebsrat muss.

 

Re: Kündigungsfristen

Antwort von Badefrosch am 14.10.2017, 8:46 Uhr

Wenn man gut ist, warten die auf einen, auch 6 Monate.

Ich hab 3 Monate Kündigungsfrist.

Ich hab im Juli die Vorstellungsgespräche geführt, im August gekündigt, im Dezember in der neuen Firma angefangen.

 

Re: Kündigungsfristen

Antwort von fabiansmama am 28.10.2017, 22:42 Uhr

Ich habe im April einen Arbeitsvertrag zum 01. Oktober unterschrieben. Ich hätte eigentlich auch sofort anfangen sollen, aufgrund von Kündigungsfristen war das nicht möglich. Man hat sich dennoch für mich und nicht für Mitbewerber entschieden. Meine Qualifikation hat überzeugt ;-).

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job