Forum Kochen  
 
Babys Wäsche richtig pflegen
Baby und Job Baby und Job
Geschrieben von fabiansmama am 19.09.2017, 15:53 Uhrzurück

Re: Bisschen viel Pauschalaussagen Nicol.....

Ich kann mich SkyWalker nur anschließen!
Und was die Betreuung in der Grundschule angeht: Hier ist es auch nur eine "Verwahrstelle". Es ist soooo irre laut und unruhig, das ist unglaublich (Mehr als einmal erlebt, wenn ich ihn doch mal ein paar Minuten früher geholt habe). Mein Sohn ist fix und fertig, wenn er da raus kommt und muss dann noch die kompletten Hausaufgaben machen. Er kann sich dort NULL konzentrieren. Aber er hatte keine Wahl, weil ich aufgrund der Fahrtzeit erst um 14.30 zu Hause sein konnte.
Nach den Herbstferien starte ich in einen neuen Job: gleiche Stundenzahl, aber hier in der Stadt. Das Resultat: Ich kann morgens 30 min eher anfangen und bin mittags durch die zusätzlich eingesparte Fahrzeit so früh zu Hause, das er nur noch das Mittagessen in der Schule einnimmt. Er freut sich darauf so wahnsinnig, das kann man sich kaum vorstellen! Er redet ständig davon, demnächst nicht mehr so lange in die Schule zu müssen. Er ist im übrigen 9, aber auch ein Klammeraffe. Er bleibt bis heute nicht 5min allein zu Hause. Das endet in Tränen. Ihn dazu zu zwingen wäre eine Katastrophe.

Und ICH? Ich bin soooo froh, das auch meine Kinder von meinem Jobwechsel profitieren. Viele haben mir gesagt, ach dann kannst du ja jetzt mehr arbeiten....NEIN, denn ich möchte JETZT für meine Kinder da sein. Auch der große mit 11 freut sich, das er mittags nicht mehr allein ist (die weiterführende Schule bietet keine Betreuung). Wenn beide aus dem Haus sind, habe ich noch genügend Jahre, um mehr zu arbeiten.

Und das Geld reicht uns! Ich habe, wie auch mein Mann, für die hiesige Region, einen sehr gut bezahlten Job, könnte uns sogar mit meinen 20h und Kindergeld fast allein durchbringen (das Haus könnte ich natürlich nicht halten).
Mein Vater wurde wenige Monate nach Renteneintritt sehr schwer krank. Er hat sein Leben lang geschufftet, nie Urlaub gemacht etc. Er hat NICHTS von seiner Rente! Er ist gerade mal 2 Jahre Rentner und wird in wenigen Wochen sterben.....sein Standard-Satz: wenn ich erstmal in Rente bin, dann hole ich alles nach.....für ihn zu spät! ICH lebe lieber heute!!!

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job