Videos Babymassage
Babymassage

Videos Babys baden
Babys baden
Forum Sandmännchen
Forum Stillen
Forum Fläschchen
Forum 2 unter 2
 
 
Anzeige
Bübchen Logo Bübchen
 
* * Shampoo Milk Wundschutz Baby Bad Creme Pflege Versprechen

Bad & Shampoo

Milk

Wundschutz Spray

Baby Bad

Baby Öl

  • reinigt sanft Haut & Haar
  • mit Aloe vera und Weizenprotein
  • spendet 24 h Feuchtigkeit &
    zieht schnell ein
  • mit Sheabutter und Panthenol
  • schützt vor Wundsein; hygienisch anwendbar
  • mit Zinkoxid und BIO-Calendula
  • reinigt mild & pflegt
  • mit natürlicher Kamille
  • pflegt & reinigt mild
  • mit Sheabutter und Sonnen­blumen­öl
* * Shampoo Öl Milk feuchttuecher Versprechen

calendula Waschlotion & Shampoo

calendula Pflege Öl

calendula Milk

calendula Gesichtspflege

  • reinigt sanft & beruhigt
  • mit BIO-Calendula
  • pflegt intensiv & beruhigt
  • mit BIO-Calendula
  • pflegt intensiv & beruhigt
  • mit BIO-Calendula
  • pflegt intensiv & beruhigt
  • mit BIO-Calendula
* * Wundschutz Bad Pflegeöl Gesichtscreme Versprechen

verniosa Wundschutz Creme

verniosa 2-Phasen Bad

verniosa Pflege Öl

verniosa Gesichtspflege

  • schützt vor Wundsein &
    pflegt natürlich sanft
  • nach dem Schutzprinzip der Käseschmiere
  • reinigt & spendet Feuchtigkeit
  • nach dem Schutzprinzip der Käseschmiere
  • reinigt & pflegt natürlich sanft
  • nach dem Schutzprinzip der Käseschmiere
  • spendet wertvolle Feuchtigkeit
  • nach dem Schutzprinzip der Käseschmiere
Elternforum Babypflege Elternforum Babypflege
zurück

strahlen

Unsere Tochter (3 Monate alt) schläft von anfang an in unser Schlafzimmer. Mein Mann hat sein Handy neben sein Bett und lädt es dort immer. Ich habe angst das unsere Tochter die Strahlen abbekommt. Ist das schlimm. Nicht das sie Gehirntumor oder sowas kriegt.

von julisch am 24.08.2017, 14:16 Uhr

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*3 Antworten:

Re: strahlen

Antwort von mama-nika am 24.08.2017, 19:58 Uhr

Hallo

Naja, Langzeitstudien bzw ausreichend Erfahrung für Spätwirkungen/-folgen hat diesbezüglich ja noch niemand. Unsere Generation ist die erste, die diese Dinger nutzt.

Es ist ja aber erwiesen, dass Strahlung Tumore fördern kann.

Also würde ich eher ein anderes Plätzchen im Wohnzimmer oder der Küche zum nächtlichen Laden des Handyakkus wählen.

Es gibt ja auch noch Standardwecker, die wecken genauso gut wie der Handywecker, falls das Handy deshalb immer m8t ans Bett muss.

Bei uns ist das Schlaf6immer übrigens auch Handyfreiezone. Haben dort auch keinen Fernseher oder sonstwas. Sicher ist sicher!

LG

 

Re: strahlen

Antwort von lymue92 am 24.08.2017, 20:02 Uhr

Da ihr Bettchen warscheinlich auf deiner Seite des Bettes steht, sollte da nichts passieren.

Google mal "Einblatt". Die Pflanze filtert Elektrosmock aus der Luft.

Zwei drei ins Schlafzimmer und es sieht schöner aus, bessere Luft und weniger Gefahr durchs smartphone.

Im Zweifelsfall schenke ihm nen klassischen Wecker und das smartphone kann über Nacht auch in Küche oder Wohnzimmer laden.

Keine Ahnung, ob die Frage wirklich ernst gemeint war, aber die eigenen Kinder sollte man immer für voll nehmen also tue ich es mit Menschen generell so. Sonst wär ich ne Heuchlerin.

 

Re: strahlen

Antwort von mama-nika am 25.08.2017, 17:59 Uhr

Elektrosmog ist zwar auch nicht der Hit, aber den hat man auch von nem popeligen Radio, Fernseher, Steckdose.

Strahlung in dem Sinne macht das Smartphone, die W-Lan Box usw

Die letzten 10 Beiträge in Elternforum Babypflege