Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Fotos
Gewinnspiele
Rezepte
Infos und Proben
E-Cards
 
Postfach
Videos Babymassage
Babymassage

Videos Babys baden
Babys baden
Forum Sandmännchen
Forum Stillen
Forum Fläschchen
Forum 2 unter 2
 
 
Bübchen pur&sensitiv Bübchen
 
Elternforum Babypflege Elternforum Babypflege
Geschrieben von xphas am 11.08.2006, 14:57 Uhr.

Mirfulan und Zinksalbe

Hallo,

wir haben vor kurzem dieses Problem schon zum Zweiten Mal gehabt. Beim ersten Mal, waren wir beim Arzt, jetzt beim zweiten Mal, habe ich mir nur noch mal das Rezept geben lassen.
Sie hatte mehrere offene Stellen. Ohne Windel springen lassen, würde ich nicht!
Also wir haben zweimal täglich ein Desifenktionssitzbad gemacht. Dann mindestens alle 2 Stunden wickeln. Dünne schicht Mirfulan, auch auf die offenen Stellen, dann dick die Zinksalbe mit Ichthyol (wurde in der Apotheke extra zusammengemixt). Innerhalb weniger Stunden sieht man eine Verbesserung.
Zusätzlich hatten wir noch etwas Homöopathisches. Meine Kleine mag jedoch die Kügelchen nicht.

Alles gute und gute Besserung

Xphas

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im Elternforum Babypflege  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia