Videos Babymassage
Babymassage

Videos Babys baden
Babys baden
Forum Sandmännchen
Forum Stillen
Forum Fläschchen
Forum 2 unter 2
 
 
Anzeige
Bübchen Logo Bübchen
 
* * Shampoo Milk Wundschutz Baby Bad Creme Pflege Versprechen

Bad & Shampoo

Milk

Wundschutz Spray

Baby Bad

Baby Öl

  • reinigt sanft Haut & Haar
  • mit Aloe vera und Weizenprotein
  • spendet 24 h Feuchtigkeit &
    zieht schnell ein
  • mit Sheabutter und Panthenol
  • schützt vor Wundsein; hygienisch anwendbar
  • mit Zinkoxid und BIO-Calendula
  • reinigt mild & pflegt
  • mit natürlicher Kamille
  • pflegt & reinigt mild
  • mit Sheabutter und Sonnen­blumen­öl
* * Shampoo Öl Milk feuchttuecher Versprechen

calendula Waschlotion & Shampoo

calendula Pflege Öl

calendula Milk

calendula Gesichtspflege

  • reinigt sanft & beruhigt
  • mit BIO-Calendula
  • pflegt intensiv & beruhigt
  • mit BIO-Calendula
  • pflegt intensiv & beruhigt
  • mit BIO-Calendula
  • pflegt intensiv & beruhigt
  • mit BIO-Calendula
* * Wundschutz Bad Pflegeöl Gesichtscreme Versprechen

verniosa Wundschutz Creme

verniosa 2-Phasen Bad

verniosa Pflege Öl

verniosa Gesichtspflege

  • schützt vor Wundsein &
    pflegt natürlich sanft
  • nach dem Schutzprinzip der Käseschmiere
  • reinigt & spendet Feuchtigkeit
  • nach dem Schutzprinzip der Käseschmiere
  • reinigt & pflegt natürlich sanft
  • nach dem Schutzprinzip der Käseschmiere
  • spendet wertvolle Feuchtigkeit
  • nach dem Schutzprinzip der Käseschmiere
Elternforum Babypflege Elternforum Babypflege
zurück

Re: Was kann man gegen Husten machen?

Du hast sicher einen Hustenlöser verschrieben bekommen. Danach ist es normal und gut, dass der Schleim vermehrt abgehustet wird. Wichtig ist, dass der nicht in der Lunge bleibt. Man sollte den Hustenlöser nur morgens geben, was Du aber vielleicht schon machst. Wenn Dein Kind nachts nicht aufhört zu husten, kannst Du Dir für die Nacht einen Hustenstiller verschreiben lassen. Wenn Du jetzt nicht mehr zum Arzt willst (wäre ja Notdienst), kannst Du auch einfach in der Apotheke fragen. Hustenstiller gibt es rezeptfrei.
Wir haben seit Ende November auch fast ununterbrochen mit grippalen Infekten zu tun. Dieses Jahr ist alles irgendwie besonders hartnäckig.

von Halluzinelle von Tichy am 15.02.2013, 17:11 Uhr

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Nachricht Nachricht an Halluzinelle von Tichy   
Postfach Mein Postfach   
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Elternforum Babypflege:

Erkältung, Schnupfen, Husten - Hausmittel gesucht

Mein Schatz (6 Monate) ist schlimm erkältet. Er hustet, die Nase läuft, was ja an sich schon mal gut ist, aber sie ist auch schon ganz rot und er röchelt manchmal so furchterregend. Fieber, gottseidank, hat er nicht. Deshalb will ich auch keine Medis geben. Aber hat jemand ...

kleinerJan   02.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Husten
 

hustenanfälle

muss euch mal eine für uns brisante frage fragen: was macht ihr, wenn euer kind in der nacht schlimme hustenanfälle hat? unser kleiner hat gerade so einen trockenen reizhusten und manchmal steigert er sich so rein und hustet und hustet und man glaubt, er bekommt gar keine luft ...

Dentalmausi   22.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Husten
 

Was tun bei Husten?

Hallo, mein kleiner Schatz (4 1/2 Monate) hat sich eine blöde Erkältung eingefangen. Zum Glück ohne Fieber aber mit Schnupfen und einem lästigen Husten. Klingt wie so eine Art Reizhusten und leider wurde er letzte nacht ständig wach davon. Hat jemand einen Tipp was ich ...

fuchs16   04.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Husten
 

Hlfe!!! 4 Mon. Baby hat seit 3 Wochen Husten (Schleim)!!!

Hallo Ihr Lieben!!! Unser kleiner Mann (4 Mon. jung) hat seit 3 Wochen Schleimhusten. Erst fing es mit schnupfen an, dann kamen die Rasselatmungen, das man meinte er pfeift aus allen Löchern. ich ...

Jaguarin   21.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Husten
Die letzten 10 Beiträge in Elternforum Babypflege