Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Videos
mit unserer Hebamme
Stephanie Helpser
Videos Babymassage
Babymassage

Videos Babys baden
Babys baden

Rückbildungsgymnastik
Rückbildung
Infobereich Babypflege
 
 
Anzeige
Bübchen Logo Bübchen
 
* * Shampoo Milk Wundschutz Baby Bad Creme Pflege Versprechen

Bad & Shampoo

Milk

Wundschutz Spray

Baby Bad

Baby Öl

  • reinigt sanft Haut & Haar
  • mit Aloe vera und Weizenprotein
  • spendet 24 h Feuchtigkeit &
    zieht schnell ein
  • mit Sheabutter und Panthenol
  • schützt vor Wundsein; hygienisch anwendbar
  • mit Zinkoxid und BIO-Calendula
  • reinigt mild & pflegt
  • mit natürlicher Kamille
  • pflegt & reinigt mild
  • mit Sheabutter und Sonnen­blumen­öl
* * Shampoo Öl Milk feuchttuecher Versprechen

calendula Waschlotion & Shampoo

calendula Pflege Öl

calendula Milk

calendula Gesichtspflege

  • reinigt sanft & beruhigt
  • mit BIO-Calendula
  • pflegt intensiv & beruhigt
  • mit BIO-Calendula
  • pflegt intensiv & beruhigt
  • mit BIO-Calendula
  • pflegt intensiv & beruhigt
  • mit BIO-Calendula
* * Wundschutz Bad Pflegeöl Gesichtscreme Versprechen

verniosa Wundschutz Creme

verniosa 2-Phasen Bad

verniosa Pflege Öl

verniosa Gesichtspflege

  • schützt vor Wundsein &
    pflegt natürlich sanft
  • nach dem Schutzprinzip der Käseschmiere
  • reinigt & spendet Feuchtigkeit
  • nach dem Schutzprinzip der Käseschmiere
  • reinigt & pflegt natürlich sanft
  • nach dem Schutzprinzip der Käseschmiere
  • spendet wertvolle Feuchtigkeit
  • nach dem Schutzprinzip der Käseschmiere
 
  Katrin Simon - Expertin für Baby- und Kleinkindpflege

Katrin Simon
Expertin für Baby- und Kleinkindpflege

 

Antwort:

Re: Milchschorf

Vielen lieben Dank für Ihre Antwort.
Wie oft dürfen wir das Kokosfett auftragen und wie sollten wir es machen dann mit einem Waschlappen wegrubbeln?

Danke nochmals für Ihre Antwort.

Lg Susi


von Susi129 am 04.10.2017
 BabypflegetippsHautpflege, Wickeln, Kuscheln - hier finden Sie viele Tipps und Infos rund um die Babypflege
Frage beantworten
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Kinderkrankenschwester Katrin Simon:

Milchschorf

Hallo! Meine 3,5 Jahre alte Tochter hat auf der Kopfhaut immer noch starken Milchschorf. Habe es immer wieder mit Babyöl versucht. Dies hat jedoch, außer sehr fettige Haare leider nichts gebracht. Darf ich ein Anti-Schuppen Shampoo verwenden und welches Produkt würden sie dann ...

Elisa15   04.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchschorf
 

Kopfgneis / Milchschorf

Liebe Frau Simon, unser Baby (6 Monate) hat seit "heute" gelbe weiche Schuppen auf dem Kopf. Sie kratzt nicht und es ist auch nichts rot oder entzündet. Die Haare fetten nur seit einiger Zeit sehr. Die Beschreibung passt zum harmlosen Kopfgneis. Was mich irritiert ist, dass ...

Hubbeldubbel   20.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchschorf
 

Wie kriege ich den Milchschorf weg?

Hallo, meine Kleine ist jetzt 13 Wochen alt und hat sehr viel Milchschorf am Kopf. Ich habe es schon mehrfach mit Babyöl versucht aber es will einfach nicht weg gehen. Hätten Sie vielleicht noch eine andere Idee wie ich das weg bekommen könnte? Danke schonmal für die Antwort ...

Chanii   21.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchschorf
 

Wie geht Milchschorf weg

Hallo! Unser Sohn ist 2,5 Jahre alt. Er geht nä. Wochenende zum ersten Mal zum Frisör..Neulich hat er sich mit Sonnencreme eingecremt-auch auf dem Kopf. Dort sind mir jetzt leicht krustige Stellen aufgefallen. Die hat er schon lange, jemand meinte mal es wäre ...

Maincoon   13.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchschorf
 

Milchschorf belassen?

Hallo Frau Simon! Mein Baby ist 6 Monate und hat leichten Milchschorf auf dem Kopf. Dieser stört mich eigentlich nicht. Kann ich den belassen? Verschwindet der irgendwann von allein ? Oder muss ich es mit Öl einreiben und entfernen? Ich wünsche Ihnen ein sonniges Wochen ...

Kristeal   04.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchschorf
 

milchschorf nach über einem jahr wieder da?

hallo,ich wollte mal fragen,ob milchschorf wieder kommen kann? habe meine tochter gerade geduscht u sie hat seit sicher über einem jahr keinen milchschorf mehr (sie wird 2 1/2jahre alt).nun sieht es so aus,als käme das wieder ?? es ist nicht viel,aber mir fiel es beim haare ...

jupiter11   08.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchschorf
 

Milchschorf

Hallo Katrin, unser Kleiner ist 3 Monate und hat Milchschorf. Heute beim Baden ist dieser am Kopf so aufgeweicht das man in teils mit dem Handtuch "abschrubbeln" konnte. Ausserdem ist mir aufgefallen das oben am Kopf wo der Milchschorf ist seine kurzen dünnen Haare leicht mit ...

Angel82   08.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchschorf
 

Wie bekommen wir Milchschorf weg?

Meine Jungs sind 5 und 2 Jahre und beide haben immernoch Milchschorf. Wie werden wir den Los? Auskämmen nach dem Haarewaschen mache ich schon. Aber bei dem großen wird das langsam wirklich anstrengend, wenn ihm die Lust fehlt, bzw. wenn im Kindergarten wieder Läusealarm herrscht ...

fusselmami   05.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchschorf
 

Milchschorf oder gneis, entfernen oder nicht?

Hallo, meine kleine ist bald 5 Monate. Ihre Kopfhaut ist stark schuppig, ich Weiss aber nicht ob es gneis oder schorf ist. Wie kann ich das denn feststellen? Sie "kratzt" sich zurzeit auch öfters, aber ich kann nicht sagen ob es aus juckreiz ist. Es ist eher wie ein kraulen ...

motherly_love   05.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchschorf
 

Milchschorf noch mit 4 Jahren?!

Hallo, meine 2 Jungs sind 2 und 4 1/2 Jahre alt. Der Große hatte immer eine sehr empfindliche Haut und seit er einige Wochen alt ist Milchschorf. Aufgrund der empfindliche Haut habe ich den Schorf auch nie entfernt. Ist ja eher ein kosmetisches Problem. Seit er drei ist habe ich ...

fusselmami   23.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchschorf
    Die letzten 10 Fragen an Katrin Simon  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia