Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Allergien
Frauengesundheit
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Tests
Familie
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Infobereich Kindergesundheit
 
 
 
Andreas Obermüller - Forum Apotheke Andreas Obermüller - Forum Apotheke
 

Re: Welche Zäpfchen und wie oft?

Liebe fh.,

die Zäpfchen unterscheiden sich in der Zusammensetzung und in der Indikation.
Carum c. bei Blähungen, Passiflora bei Unruhe und Schlafstörungen, Viburcol bei Unruhe und Erkältungskrankheiten.
Wechselwirkungen sind nicht bekannt, man kann also alle drei Mittel zusammen geben, sofern es sinnvoll ist.

Im Prinzip kann man diese Mittel auch länger geben, doch sollte man beachten, daß bei so kleinen Kindern der Selbstmedikation enge Grenzen gesetzt sind. Hier stehen die Untersuchung durch den Kinderarzt und die Abklärung der Beschwerden im Vordergrund.

Alles Gute!


von Andreas Obermüller am 13.02.2013
Frage beantworten
 
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Expertenforum Apotheke:

wie lange halten kümmel zäpfchen?

Guten Morgen wielange kann man die kümmel zäpfchen verwenden der Apotheker hat die zäpfchen immer erst machen müssen habe die in Kühlschrank aufbewart aber das ist sicher schon 3Monte her kann ich die noch verwenden? vielen dank ...

xxsonjaxx   25.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zäpfchen
 

Carum carvi Zäpfchen

Hallo, ich wollte mal fragen ob die Carum Carvi Kinderzäpfchen pflanzlich sind oder doch Chemiekeule. Unsere Tochter ist 14 Wochen alt und es wurden uns diese Zäpfchen empfohlen,gegen Blähungen und Bauchkrämpfe. Würde Sie nur im Notfall geben,wenn nichts mehr hilft. Ist das ...

alissam   14.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zäpfchen
 

Saft oder Zäpfchen

Guten Tag, meine Tochter (27 Mon.) hat sehr selten Fieber. Aber jedes Mal, wenns mal wirklich hoch ist, stell ich mir die Frage, was 1. besser ist, 2. schneller wirkt und 3. worin überhaupt der Unterschied zwischen Fiebersaft und Fieberzäpfchen ist. Vertragen tut sie ...

MumOfMarie   28.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zäpfchen
 

Paracetamol Zäpfchen

Hallo, meine Tochter (13 Mon) fiebert seit letzter Nacht. Der Arzt konnte keine Entzündung o.ä. feststellen. Er verordnete Nurofen Zäpfchen, hat sich aber leider vertan (er verschrieb ab 2 Jahren/12,5 kg, meine Tochter wiegt gerade mal 9700 g)... Da er nun zu hat und sie ...

Kazimiera   10.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zäpfchen
 

paracetamol zäpfchen

Lieber Herr Obermüller, es geht um Paracetamol Zäfpchen (von ratiopharm). Früher gab es doch die 125-ger für Kinder bis zu 1 Jahr und bis 10kg Körpergewicht und die 250-ger für Kleinkinder von 1-6 Jahren (10- 22 kg). Weil wir morgen wegfahren habe ich mir heute für ...

tomsmum   13.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zäpfchen
 

Paracetamol Zäpfchen

Sehr geehrter Herr Obermüller, meine Tochter, geboren am 02.05.2008, also gute drei Monate alt, ist heute zum ersten Mal geimpft worden. Sicherheitshalber hat mir die Ärztin Paracetamol Fieberzäpfchen verschrieben. Mich hat nun folgendes total verunsichert: auf der ...

Marie35   12.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zäpfchen
 

Zäpfchen - Stuhlgang

Guten Tag, meine Tochter (13 Mon.) hat die letzten 4 Tage je ein Paracetamol (250 mg) bekommen. Seit ungefähr dieser Zeit hat sie ziemlich weichen Stuhlgang (knapp vor dem Durchfall). Kann das im Zusammenhang stehen? Sind solche Nebenwirkungen ...

Kaze   09.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zäpfchen
 

Zäpfchen

Guten Tag, ich bin aus Österreich. Ich weiß nicht, ob es das folgende Medikament auch bei Ihnen gibt... Meine Tochter hat bei Fieber- und Schmerzzuständen bis jetzt immer Mexalen 125 mg-Zäpfchen für Säuglinge bekommen. Nun ist sie knapp 13 Monate alt (11,5 kg). Ich muss ...

MumOfMarie   03.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zäpfchen
 

Passiflora Zäpfchen Wala

Hallo Herr Obermüller, eine andere Mutter eines 5 Monate alten Säuglings hat mir bei Zahnungsbeschwerden und Unruhe bei Nacht Passiflora Zäpfchen von Wala empfohlen. Nun habe ich die Zäpfchen bestellt und heute bekommen, auf dem Beipackzettel steht, man sollte die Zäpfchen ...

Nerinas Mami   13.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zäpfchen
    Die letzten 10 Fragen an Andreas Obermüller  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia