Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Allergien
Frauengesundheit
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Tests
Familie
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Allergien vorbeugen
über die Ernährung
 
Allergien vorbeugen über die Ernährung
VIDEO: Interview mit
Frau Dr. Reibel
Infobereich Allergien
Infobereich Neurodermitis
 
 
 
Pollenflugkalender
 
Kindergesundheit
 
Dr. med. Susanne Reibel - Forum Allergien Dr. med. Susanne Reibel - Forum Allergien
  Zurück

Welche Nahrung ist bei Hautproblemen sinnvoll?

Hallo,
habe noch eine Frage vergessen:
Ich stille derzeit noch viel, möchte aber in den nächsten Wochen gesundheitsbedingt auf Fläschchen umstellen.
Welche Nahrung ist da am besten geeignet? HA ist ja nicht mehr sinnvoll, oder?

Danke!


von pfaffal am 09.01.2013

Frage beantworten
 


*Antwort:

Re: Welche Nahrung ist bei Hautproblemen sinnvoll?

Ganz normale einser Milch
MfG S.Reibel

Antwort von Dr. Susanne Reibel am 10.01.2013
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Expertenforum Allergien von Dr. Susanne Reibel:

HA Nahrung nach dem abstillen bei erhöhtem Allergierisiko?

Hallo Frau Dr. Reibel Ich bin etwas irritiert durch die vielen verschiedenen Ansichten die dieses Thema betreffen! Meine Tochter 7 1/2 Monate wird noch 3 mal tägl. gestillt (morgens, abends, nachts) ihre Mittag, Nachmittag und Abendmahlzeit sind schon einige Wochen voll ...

amelieb85   07.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Nahrung
 

Wieviel Calcium kann ich meiner Tochter zusätzlich zur normalen Nahrung geben?

Hallo! Meine Tochter, 10 Jahre, 148cm,38 kg, entwickelt neuerdings eine Sonnenallergie, die sich in Form von großen rotflächigen Quaddeln ausbildet. Da wir jetzt in die Türkei fliegen, stellt sich dies Problem ganz akut. Selbst früher unter eine sogenannten Lichtdermatose ...

schneeflöckchen   08.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Nahrung
 

Bluttest sinnvoll ???

Hallo !!! Mein Sohn (18 Monate) hat schon von Geburt an leichte Hautprobleme (Milchschorf, nässendes Ekzem hinter den Ohren, trockene Ekzeme an den Beinen). Alles immer ohne Juckreiz. Seit circa 4 Monaten hat er immer mal wieder schubweise trockene Ekzeme an den Beinen, an den ...

Leon11-2010   11.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Sinnvoll
 

Ist HA Pre sinnvoll wenn nur die Mutter einige Allergien hat?

Sg Fr Dr Reibel! Ich hätte 2 Fragen an Sie: 1.) Ist Pre-HA-Nahrung sinnvoll, wenn der Vater keine Allergien hat und die Mutter einige wenige, jedoch nicht gegen Kuhmilch (sondern zB nur eine geringe Histamin-Intoleranz)? Ich frage nur, da ich nicht möchte, das Baby dadurch ...

christl31   23.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Sinnvoll
 

Hat mein Kind eine Nahrungsmittelunverträglichkeit?

Guten Tag, mein 7 Monate alter Sohn hat seit ca. 4 Monaten jeweils an beiden Wangen Ausschlag, der mal mehr, mal weniger stark ausgeprägt ist. Scheinbar fängt es jetzt auch an zu jucken, da er sich vermehrt dort kratzt, auch nässt es gelegentlich. Mein Sohn bekommt ...

Kasmodia   11.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Nahrung
 

Ab wann ist ein Allergietest sinnvoll?

Liebe Dr. Reibel, ich habe den starken Verdacht das mein Sohn (4 J. 4 Mo) allergisch auf Frühblüher reagiert. Im letzten März bekam er Schnupfen und Husten, Erkältungsmittel, Antibiotika halfen nicht, Ende April dann der Versuch mit Zyrtec (der gr. Schwester) schlug an. Nun ...

Ella Maria   22.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Sinnvoll
 

Können Nahrungsmittelallergien bei einem Baby mit 8 Monaten getestet werden?

Guten Tag. Bei meiner Tochter (8 Monate) besteht der V.a. Kuhmilchallergie (wegen rez. Blutstuhl). Diese wurde jedoch nie durch einen Test bestätigt und auch eine strikt Kuhmilchfreie Ernährung meinerseits (stille noch) hat monatelang keine komplette Symptomfreiheit gebracht. ...

sternchen-12   16.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Nahrung
 

Nahrungsmittelallergien bei Pollenallergie

Liebe Frau Dr. Reibel, bei meinem Sohn (Sept. 2003) und mir wurde neben einer Birkenpollenallergie auch eine Haselallergie festgestellt. Wir sind derzeit am Überlegn, ob wir eine Hyposensibilisierung machen sollten. Neben dem Pricktest wurden auch ein Bluttest gemacht. ...

Froesi   28.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Nahrung
 

HA Nahrung

hallo Frau dr. reibel, mein sohn, 10 mon.alt, bekommt immer noch ha milch, da mein mann und ich unter gräser und blüten allergien leiden. allerdings gebe ich ihm mittlerweile aber auch schon feste nahrung die mit folgemilch oder auch kuhmilch zubereitet wird...zum beispiel ...

sourisimi   09.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Nahrung
 

Allergie gegen Kuhmilch, Soja u. Johannisbrotkernmehl - Nahrungsergänzung?

Allergie gegen Kuhmilch u. Soja, Johannisbrotkernmehl - Nahrungsergänzung? Allergie gegen Kuhmilch, Soja und Johannisbrotkernmehl - Nahrungsergänzung? Bei meinem Sohn (4 Jahre) wurde eine Allergie auf Kuhmilch, Soja und Johannisbrotkernmehl festgestellt. Er soll diese Produkte ...

Larissa03   15.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Nahrung
    Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Susanne Reibel  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2015 USMedia