Anzeige

Nicht alle HA-Nahrungen
wirken gleich gut.

Aber wie erkenne ich
eine gute HA-Nahrung?

Was man bei einer HA-Nahrung beachten sollte:

Enthält hydrolysiertes Eiweiß, d.h. in
kleine Bausteine aufgespalten (auch
Hydrolysat genannt)

Niedriger Eiweißgehalt, am besten:
1,3 g / 100 ml

In klinischen Studien belegt, dass das
Eiweiß bzw. Hydrolysat der HA-Nahrung
das Allergierisiko senkt. Die weltweit
größte Allergiepräventionsstudie ist
die GINI Studie

Achten Sie beim Einkauf
auf das grüne Gini-Logo.

Anzeige

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Allergien vorbeugen
über die Ernährung
 
Allergien vorbeugen über die Ernährung
VIDEO: Interview mit
Frau Dr. Reibel
Infobereich Allergien
Infobereich Neurodermitis
 
 
 
  Allergieberatung
  Zurück

Kind 2 Jahre reagiert zum zweiten Mal nach nurofen Zäpfchen mit Nesselsucht.

Guten Tag,
Mein Sohn kriegt schon seit dem er wenige Monate alt war bei Fieber, nurofen Zäpfchen und paracetamol. Vor ungefähr zwei Monaten hatte er erneut Fieber und ich gab ihn ein nurofen Zäpfchen. Nach wenigen Minuten fing er an sich am ganzen Körper zu kratzen und wurde unruhig. Es bildete sich innerhalb von Sekunden Qual artige ausschläge, erst am Oberschenkel dann über den ganzen Körper und Gesicht. Im Krankenhaus angekommen gab man meinem Sohn Cortison Zäpfchen, damit war der Ausschlag rückläufig.

Mein Hausarzt hat mit einem bluttest mein Sohn auf nurofen Unverträglichkeit getestet, es hieße dann es beste keine Allergie gegen nurofen.

Vor einer Woche habe ich meinen Sohn am Vortag einmalig nurofen saft 2% gegeben- Alles war unauffällig. Am nächsten Abend habe ich ihn nurofen Zäpfchen gegeben und sein Zustand wurde ähnlich wie beim letzten Mal. Er fing an zu schreien vor schmerzen, hatte einen blähbauch und Beginn dieses Mal an auch zu erbrechen. Er reagierte dann auch nicht richtig auf mich. Wir waren dann wieder im Krankenhaus und e bekam wieder cortison Zäpfchen.

Sein Kinderarzt meinte heute ich solle ihn einfach keine Zäpfchen mehr geben und nur noch Saft, und er meinte mit einem neuen allergie Test würde nicht viel bei raus kommen weil nicht alle beistoffe getestet werden könnten Aber diese Antwort machte mich nicht glücklich. Mein Sohn hat jetzt wieder Fieber und ich habe Angst ihn irgend ein Medikament zu geben weil ich nicht will das er wieder leiden muss. Könnte auch Stevens-Johnson-Syndrom bei mein Sohn infrage kommen?

Worauf kann ich meinen Sohn am besten testen lassen um Gewissheit zu bekommen?


von Susi7 am 24.10.2017

Frage beantworten

Antwort:

Re: Kind 2 Jahre reagiert zum zweiten Mal nach nurofen Zäpfchen mit Nesselsucht.

Nurofen (Ibuprofen) und Paracetamol sind zwei nicht verwandte Fieber- und Schmerzmittel. Daher versucht man bei Unverträglichkeiten auf das eine oder das andere Medikament auszuweichen. Insgesamt sind aber Medikamentenallergien beim Kind im Vergleich zu Erwachsenen relativ selten.
Weiters würde man erwarten, dass keine große Rolle spielt, ob die Unverträglichkeitsreaktion mit Zäpfchen oder Saft ausgelöst wird. Daher würde bei einer allergischen Reaktion auf Zäpfchen auch eine Reaktion auf Ibuprofen-haltigen Saft auftreten, nur die Heftigkeit und der Zeitverlauf können etwas unterschiedlich sein.
Man würde empfehlen, mit einem Belastungstest zu klären, ob das eine oder das andere Medikament vertragen wird, diese Untersuchung macht man bei Kindern aus Vorsichtsgründen meist im Krankenhaus. Schließlich sollten sie genau wissen, welche Medikamente im Notfall helfen und vertragen werden. Blutteste sind für diese Allergiediagnostik leider nicht genug zuverlässig.

Antwort von Prof. Dr. Urbanek am 25.10.2017
    Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Susanne Reibel  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia