Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Tests
Familie
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Allergien vorbeugen
über die Ernährung
 
Allergien vorbeugen über die Ernährung
VIDEO: Interview mit
Frau Dr. Reibel
Infobereich Allergien
Infobereich Neurodermitis
 
 
 
Pollenflugkalender
 
Kindergesundheit
 
Dr. med. Susanne Reibel - Forum Allergien Dr. med. Susanne Reibel - Forum Allergien
 

Re: Kann es sich bei dem Ige wert um eine Allergie handeln?

Hallo Frau Dr. Reibel,

der Wert soll zwischen 0 und 34 liegen und beträgt bei meiner Tochter 3. Kann so etwas darüber gesagt werden ob es sich auch um eine Allergie handeln kann auch in Bezug auf den Blutwert um Stuhl?

Vielen Dank


von Tommaus am 24.01.2013
Frage beantworten
 
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Expertenforum Allergien von Dr. Susanne Reibel:

IgE Wert erhöht

Sehr geehrte Frau Dr. Reibel! Bei meinem Sohn (2,5 Jahre) wurde eine Allergie vermutet, da er sich immer wieder die Nase reibt und sich am Kopf und Gesicht kratzt. Sonst sind keine Beschwerden vorhanden (weder die Nase läuft, kein Augentränen, kein Hautausschlag oder Rötung, ...

Molly74   06.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   IGE wert
 

Sehr hoher IGE Wert - Ursache

Hallo, bin total verunsichert... Meine Kinderärztin hat bei meiner Tochter ( 4 Jahre alt) einen sehr hohen IGE Wert festgestellt. Er liegt bei 1000 (Juli) im April war er bei 1600 !! Sie hat die typischen Allergien im Blut getestet, sie ist aber gegen nichts allergisch... ...

kuenstlerkati   19.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   IGE wert
 

Homöopathie bei Allergie

Guten Abend, ich war mit meiner Tochter (5) beim HNO, da sie seit einiger Zeit vieleAnzeichen einer Hausstauballergie aufweist. Ich habe diese Allergie seit meiner Kindheit und kenne die typischen Symptome. Der HNO-Arzt machte zwar keinen Allergietest, war sich aber auch ...

Alexxandra   14.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Allergie
 

HA Nahrung nach dem abstillen bei erhöhtem Allergierisiko?

Hallo Frau Dr. Reibel Ich bin etwas irritiert durch die vielen verschiedenen Ansichten die dieses Thema betreffen! Meine Tochter 7 1/2 Monate wird noch 3 mal tägl. gestillt (morgens, abends, nachts) ihre Mittag, Nachmittag und Abendmahlzeit sind schon einige Wochen voll ...

amelieb85   07.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Allergie
 

Allergien

Sehr geehrte Fr.Dr. Reibel, mein Sohn ist jetzt 6 Monate alt. Habe am 12.12.12 mit Beikost angefangen (Möhren), nach zwei Tagen jedoch auf Kürbis umgestellt, da er seit 8 Tagen keinen Stuhlgang hatte. Die 6 Monate wurde er vollgestillt, jetzt stille ich weiter. Meine Tochter ...

samvic1205   17.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Allergie
 

Allergie?

Mein Sohn (17 Monate) reagiert mit deutlich roten Flecken um den Mund, wenn er auch nur ein Stückchen gereiften Käse isst. Diese Flecken vergehen relativ rasch (ca. 1/4 - 1/2 Sunde) und er ist auch während dieser Flecken fit und munter. Muss er jetzt gänzlich auf Käse ...

eileen1982   05.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Allergie
 

Allergie?

Hallo, meine 13 jährige Tochter hat Asthma. Deswegen sind wir dann öfter beim Lungenfacharzt, der diesmal nochmal einen Allergietest gemacht hat. Sie hat Infektasthma. Sie hat wie vor 3 Jahren, als der letzte Test war, auf der haut auf Milben reagiert.Dann bekam sie das ...

gismo26   03.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Allergie
 

Irritation oder Allergie?

Sehr geehrte Frau Dr. Reibel, erlauben Sie mir bitte eine Frage zu meinem 2-jährigen Kind. Vor 4 Wochen hat sie entlang des Windelrands einen Ausschlag am Rücken bekommen, der allmählich grösser wurde. Auch an einigen Stellen am Po begann sich ein kleiner Fleck zu bilden. ...

stellathestar   26.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Allergie
 

Nasereiben könnte eine Allergie dahinterstecken?

Hallo Meine kleine 7monate reibt sich sehr oft und dann auch sehr intensiv die Nase. Allerdings reibt sie sich auch die Augen sehr Intensiv. Es ist schon so dass sie das meistens macht wenn sie müde ist oder sich ärgert. Würde trotzdem gerne wissen ob da evtl.eine Allergie ...

hallobaby   31.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Allergie
 

Wann bei Allergie zum Arzt?

Hallo Frau Dr. Reibel, ich hatte schon bei Dr.Busse angefragt. Es geht um folgendes: Meine Freundin ist allergisch auf Wespenstiche. Bei ihrem letzten Stich regierte sie mit einem extremen Ausschlag am ganzen Körper, einer starken Schwellung des Fusses, Schwindel, ...

leonie.yasemin   31.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Allergie
    Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Susanne Reibel  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia