Für alleinerziehende Eltern Für alleinerziehende Eltern
Geschrieben von desireekk am 04.10.2017, 2:49 Uhrzurück

Re: Eltern...

Meine Schwiegermutter wusste seit jahren wie schwierig es mit uns iat, sie stand mir näher als meine Mutter.

... und trotzdem: in dem Moment wo sie erfuhr dass es "aus" ist, war ich "persona non grata". Das fand ich sehr schade, denn ICH habe hinterher die Kinder dem vater hinterhergetragen, auf Geld teilw. verzichtet, etc. Trotzdem war meine Vorgänger-Ex immer noch gern gesehen (die den gemeinsamen Ex immer ausgenommen hat wo es nur ging), mit mir wurde nicht mehr gesprochen, das Patenkind von der tante nicht mehr besucht, etc.

Aber mei, wenn sie meinen... sie stecken nicht in meiner haut, SIE haben NICHT mit meinem Ex leben müssen. Insofern dürfen sie gern beleidigt sein.

Meiner Mutter fand es natürlich nicht prickelnd, aber sie hat es toleriert und teilw. mich dann auch unterstützt.

Rechtfertigen musst Du Dich vor niemandem. Selbst wenn Deine Eltern es nicht gut finden, es ist DEIN Leben und am Ende können sie Dir Dein Leben nicht abnehmen. Wenn sie es nicht gut finden, dan ist das eher ein evtl.mißglückter Ausdruck dass sie es schade finden dass dein ursprünglicher Lebensentwurf nicht klappt...

Alles Gute

D

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Nachricht Nachricht an desireekk   
Postfach Mein Postfach   
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern