Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Schwoba-Papa am 20.06.2005, 11:52 Uhrzurück

@tinai Wechsel mal die Perspektive

oft sind Krankheiten auch berufsbedingt. Arzthelferinnen, Apothekenhelferinnen und Krankenschwestern die mit viel Kranken in Kontakt kommen und sich anstecken oder ein Ausendienstmitarbeiter. Oder Bauarbeiter die bei Wind und Wetter draussen sind. Oder die Bandscheiben eines Fliesenlegers und und und !

Ich bin auch Arbeitgeber und sehe es als mein "Berufsrisiko" das der eine oder andere mal ausfällt. Es ist natürlich bitter zu sehen der Mitarbeiter kostet und bringt nix, aber wenn er im gesunden Zustand mal 110 % leistet legen wir als Arbeitgeber auch nicht gleich nach oder ?

Allerdings würde ich auf "Krankmacher" auch allergisch reagieren, doch da sind auch die Ärzte in der Verantwortung !

Grüßle

Grüßle

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten