Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von JoVi66 am 25.08.2005, 18:29 Uhrzurück

Re: @skorwi und schwoba Papa et al.

... aber das Interview mit LaRouche vom 01.08.2005 ? Habt ihr das überhaupt gelesen?
Ich glaube weder du Skorwi noch du Schwoba papa habt damals viel von den Diskussionen zum IRAK Krieg hier im aktuell viel mitbekommen ( kann mich nicht besonders an eure Namen hier erinnern zum Thema 2002/03 Irak Pro-Contra) erinnern. Schon damals wurde von vielen Seiten (auch LaRouche) bereits vor dem Attentat am 11.9.01 vor Machenschaften der US-Regierung unter den selben Leuten gewarnt als es noch darum ging den Irak auszuschalten. Saddam hat ihnen schon lang nicht mehr gepasst und das was unternommen wird, stand fest, als WTC noch stand. Der "Einflug" in die Gebäude kam gerade recht , um die emotionsgeladene Bevölkerung auf ihre Seite zu ziehen und rel ungeschoren mit falschen Verdächtigungen einen Krieg anzuzetteln!!! Bitte wer fragt Dicky Baby heute noch?? Keine alte S... . Und nehmt es als Prophezeiung: Mit dem Iran machen sie das selbe ( lest euch das Interview mit LR und British Talksport ruhig noch einmal durch vom 1.8.05 und in einem Jahr sprechen wir wieder darüber und hoffen, dass er nicht zum zweitenmal rechtbehalten wird. Ich bin nicht für die BüSo, die hat ein echt grauenvolles Gesamtprogramm, aber hier wahllos jetzt den abgebildeten 100 DM Schein als Grund oder Kernaussage "quasi für sich sprechen zu lassen", zeigt mir, dass ihr euch mit dem Thema USA und der Iran überhaupt nicht auseinandergesetzt habt.
Das hat jetzt wohl nichts mit der dt Wahl am 18.9. zu tun, aber ganz so doof , wie ihr tut ist er auch wieder nicht. Über das Gesamtparteiprogramm mag man streiten.
Das einzige das mich an der ganzen Neuwahl Konstellation stört ist die Tatsache, dass sich die Schwarzen ein bisschen mehr bedeckter in Richtung USA verhalten sollten, den sollte es wirklich zu der befürchteten Auseinandersetzung mit dem Iran kommen, sollte Deutschland besser nicht die Hände im Spiel haben. Ach es wäre alles so einfach in Deutschland, wäre da nicht Georgy Porgy. Dann könnte man nämlich dem Gerd einen A- tritt verpassen und freien Herzens die gelb/ schwarzen wählen, aber wir haben es schon echt schwer nicht?
Dies zu euren doch recht "überschaubaren" Postings zum Thema Wahl. und Auseinandersetzung mit Parteien. Der Kürze eurer Aussagen entnehme ich , dass ihr nebenher einfach auch noch a bisserl was zu arbeiten habt gell?
JoVi

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten