Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Ralph am 03.02.2006, 9:12 Uhrzurück

@sina: Die Gefühle der Opfer sind eine andere Sache...

Hi Sina,

als Opfer fordert man immer unverhältnismäßige Konsequenzen für den Täter. Das ist nachvollziehbar, aber genaus deshalb, ich wiederhole mich auch hier, sitzen niemals Opfer unter den Richtern, Schöffen und Geschworenen. Warum wohl?

Was mir auffällt, ist, daß Opfer zu einer kompromisslosen Verallgemeinerung neigen.

Und abgrenzen kann man die Todesstrafe auch nicht. Star und M-a-d-e schweigen sich geflissentlich über dieses Thema aus, obwohl beide lauthals nach der Todesstrafe gieren.
Vielleicht schaffst Du es? Opfer mal 10 Minuten, Sina, und versuche festzulegen, ab wann für Dich die Todesstrafe verhängt werden soll. Und lege auch fest, bis wann (Also für welche Verbrechen) KEINE Todesstrafe ausgesprochen werden soll. Du wirst in den Grenzbereich stoßen, und nur da wird es interessant.

Und noch etwas wiederhole ich gerne. Es wird viel für die Täter getan, und so wenig für die Opfer. Die Betreuung der Opfer muß massiv ausgebaut werden. Da hakt es in unserem Land an allen Ecken und Enden...

Viele Grüße
Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten