Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von wassermann63 am 22.07.2005, 15:02 Uhrzurück

@schwoba wegen "Zahlungsmoral" der Kunden

Hallole,

nur mal so am Rande: wir haben vor ein paar Monaten das Heizungs- und Wasserinstallationssystem komplett bei einem Zulieferanten aus dem Baunebengewerbe bestellt. Es hat sich dann im nachhinein herausgestellt, dass diese Firma regelrechte "Banditenmethoden" anwendet. Zumindest hatten wir das so empfunden.
Jetzt kann ich die Firma schon besser verstehen, wenn die Zahlungsmoral der Kunden im allgemeinen wirklich so schlecht ist...

Hier kurz ein Auszug von deren Zahlungsbedingungen: 25 % Anzahlung vom Gesamtpreis (und das sind ganz nette Summen ...) sofort nach Erstellung der Anlagenzeichnungen. Das kam uns schon etwas banditenmäßig vor, aber noch im Rahmen des "gewöhnlichen".
Dann aber wurde es happiger: Knete in cash auf die Kralle des Fahrers bei Lieferung der Materialien. Das heißt, Muttern durfte zur Bank dackeln und mit einem Päckle Geld, das sie im Kinderwagen verstaute, auf die Baustelle latschen, um die Geldübergabe zu bewerkstelligen *etwasängstlichüberdenbrillenrandguck*, denn das war auch wieder eine nettes Sümmchen...

Tja, und bei der Restlieferung wird wieder so vorgegangen.

Wie gesagt, uns schien diese Methodik eher mittelalterlich bzw. kam uns "spanisch" vor. Aber offensichtlich ist es der einzig sichere Weg, als Lieferant an sein Geld zu kommen.

VG
JAcky

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten