Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Nicole-Mami am 26.01.2006, 22:33 Uhrzurück

@saulute

"Es gibt schon Länder, wie auch Maleja erwähnte, wo Deutsche nicht die Landessprache beherrschen (Südafrika) oder nur untereinander verkehren und Deutsch sprechen (Südamerika, z.B. Brasilien)."

Ich kenne zugegeben nur 2 Südafrikaner, wovon eine fließend deutsch und englisch spricht und der andere ausschließlich englisch. Darum geht es aber nicht. Kann ich nicht beurteilen.
Was soll man daraus jetzt schlußfolgern? Die Diskussion dahin auszuweiten, halte ich nicht für vielversprechend, also lassen wir das lieber.

"Ich finde, dass jedes Kind deutsch lernen soll und im Unterricht deutsch sprechen soll, aber nicht auf dem Schulhof."

OK, in einem anderen Posting hast Du gesagt, Du redest zu Hause mit Deinem Kind auch ausschließlich in Deiner Heimatsprache und in Deiner Freizeit und in der Öffentlichkeit möchtest Du das auch tun. Soweit so gut - wann lernt Dein Kind dann aber die deutsche Sprache?

"Das ist, wie man mir einmal ein deutscher Gast sagte, als ich mich mit einer litauischen Freundin in einer Kneipe auf Litauisch unterhalten habe: "Ihr seid in deutschland, ihr sollt Deutsch sprechen!". Da bin ich ausgeflippt."

Naja, solange du auf deutsch bestellst...

"Wenn mir jemand erklärt, dass sobald deutsche Kinder oder Erwachsene in der Nähe sind, muß ich mit meiner Muttersprache aufhören, damit sie auch jar alles verstehen. Das ist für mich das gleiche, wie Verbot, sich zu seiner eigenen Religion zu bekennen."

Ich finde, da schmeißt Du einiges durcheinander:
Seine Religion kann man in seinen 4 Wänden nach Herzenslust ausleben, ansonsten hat man sich den Gepflogenheiten des Gastlandes anzupassen (siehe Beispiel Moschee).
Zu keiner Zeit hat irgendjemand verboten oder geboten, die Heimatsprache generell nicht nutzen zu dürfen. Man kann aber erwarten, dass - wenn man im öffentlichen Leben unterwegs ist - beim Einkaufen, Behördengängen, Arbeit, die entsprechende Landessprache geläufig ist und benutzt wird (solange man eben mit "Einheimischen" im Gespräch ist, mit Deiner Freundin kannst Du reden wie Du willst).

"Mein Fazit: jedes schulpflichtige Kind muß deutsch können, aber nicht durch Verbote auf dem Schulhof oder anderen öffentlichen Plätzen, sich seiner Muttersprache zu bedienen, sondern durch soziale Kontakte zu deutschen Kindern oder öffentlichen deutschen Kindereinrichtungen, was ja normalerweise kaum zu entfliehen ist."

Gut, darin sind wir uns ja prinzipiell einig, aber ich frage noch einmal: WANN lernt das Kind die deutsche Sprache? Zu Hause nicht, in der Öffentlichkeit nicht, im Unterricht (reichlich spät und für die deutschsprachigen Kinder von erheblichem Nachteil). Wann sollen denn diese sozialen Kontakte zu anderen Kindern stattfinden, wenn nicht auf dem Pausenhof? Hast Du es jemals erlebt, dass eine Gruppe von ausländischen Schülern zusammensteht, in ihrer Heimatsprache redet und sich daraus eine Freundschaft mit deuschen Kindern ergibt? Was ist mit den Kindern, die nicht in den Kindergarten gehen oder aber in Gebieten leben, in denen der Ausländeranteil extrem hoch ist? Da in der Regel dann auch die Eltern schlecht bis gar nicht deutsch sprechen und die Kinder untereinander genug Spielkameraden haben, die ihre Heimatsprache beherrschen, wo ist da der Lerneffekt?

"ein Kind gerade im Ausland, wo seine einzigen Wurzeln nur noch in der Muttersprache verankert sind, soll auf sie stolz sein können, mit solchen Verboten jedoch, würde man es zerstören."

Wenn ein Kind dermaßen entwurzelt wird, nur weil es für ein paar Stunden am Tag eine andere Sprache sprechen muss, dann sollte man dem Kind lieber seine Wurzeln in voller Ausdehnung bieten und im Heimatland bleiben.

Ausländer haben doch die Wahl, ob sie nach Deutschland kommen wollen oder nicht. Warum also dann ein derartiges Tamtam um eine SELBSTVERSTÄNDLICHE Anpassung?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten