Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Bianca77 am 25.01.2006, 21:50 Uhrzurück

@saulute

Ich bin Erz. und habe vor meiner Elternzeit jetzt in einem KiGa im sozialen Brennpunkt gearbeitet.

Oft kamen ausländische Kinder zum Anfang des KiGaJahres und sprachen/verstanden überhaupt kein deutsch. Das finde ich wirklich arm, denn sie sollen ja auch von den Eltern aus integriert werden.

Leider sieht die Realität sehr bitter aus für diese Kinder. Sie sidn von vornherein und für längere Zeit einfach Außenseiter. Sie verstehen ja nicht, was ein anderes Kind von ihnen möchte, noch können sie verständlich machen, was sie gern möchten.
Da haben auch die Eltern eben die Pflicht sich ihrem neu erwählten Heimatland anzupassen, finde ich.

Mit Sturheit ist keinem geholfen und da kann unser Staat auch noch so viel Geld locker machen für Sprachbildung (auch für Eltern), wer nicht will, will eben nicht. Und das darf nicht sein.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten