Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von saulute am 17.10.2005, 23:55 Uhrzurück

Re: @saulute

Ja, ich lese Dostojevski im Original, obwohl russisch nicht meine Muttersprache ist und Dostojevskis Russisch etwas anspruchsvoll ist *nichtangebenwill*. in meiner Sowjetzeit mußten wir Russisch lernen, da damals noch die Amtssprache Russisch war. Was ich nicht bereue, denn eine zusätzliche Sprache muß man nicht auf den Schultern tragen.
Nein, ich habe keine deutschen, Eltern, bin aber schon seit 12 Jahren in Deutschland.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten