Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von faya am 30.11.2005, 12:21 Uhrzurück

Re: @saulute - du hast nicht nachgedacht

Man kann die Tierhaltung früher nicht
mit heute vergleichen, weil die Tiere früher draußen waren, artgerecht ernährt wurden und :

keine Medikamente und Hormone zugeführt bekamen.

Das sind die Sachen, die dann z.B. insbesondere über die Leber abgebaut werden.

Was die Kinder in anderen Ländern essen (müssen) ist erst recht kein Vergleich. Ich erinnere da besonders an China etc.

Deine Frage: sterben die Kinder daran oder werden sie krank ? - das kann ich dir nicht beantworten. Das wird erst die Zeit beantworten können.

Sicher wird man von einem Leberwurstbrot nicht direkt krank. Aber die Frage warum sich bestimmte Krankheiten häufen ist noch nicht beantwortet.


Wenn ich extrem wäre, dann würde ich als Vegetarier auch meine Kinder so ernähren. Das ist nicht der Fall.

Ich bleibe aber dabei, daß es eine völlig verantwortungslose Ernährung ist Kindern billiges Fleisch und Wurst zu geben aus unbekannter Herkunft.

Übrigens: dein Ton im Posting ist nicht angemessen !

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten