Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Ralph am 24.11.2004, 16:43 Uhrzurück

@platschi

Hallo Plantschi,

ich gebe Dir recht, daß das Niveau der Allgemeinbildung seit Jahrzehnten sinkt. Das ist ein gesamtdeutsches Problem, keines der ehemaligen DDR.
WAs will ich aber auch verlangen, wenn monitor, report und Co. sich behaupten müssen gegenüber BigBrother, DSDS oder irgendwelchen Seifenopern? Was soll ich davon halten, wenn eine jahrzehntelang bestehende heilige Kuh geschlachtet und an einen völlig indiskutablen Sendeplatz verfrachtet wird? Man kann zur "Sesamstraße" stehen wie man will, aber mir war es lieber, die Kinder würden sich über die letzte Zote von Ernie unterhalten als über den Rauswurf einer 0815-Schlampe aus dem BB-Container.

Naja, wenigstens haben sie das richtige Sandmännchen beibehalten, zwar konnten sie sich leider nicht verkneifen, die Musik zu ändern (offenbar mußte etwas Wessi-Flair hinein, so'n Blödsinn), aber immerhin. Schade, daß sich Herr Fuchs und Frau Elstzer nicht mehr kabbeln, daß Mobi, Schnattchen und Pittiplatsch in rente geschickt wurden (oder schalte ich immer gerade falsch ein??). ;-)

Was Du aufzählst an den Binsenweisheiten der Grundschule... Du hast uneingeschränkt recht, Platschi! Aber wie verclickern wir es den oberrsten Bildungsheinis da oben?
Wenn ich an meine Grundschulzeit denke (die war bestimmt verbesserungswürdig), wenn ich vergleiche und bemerke, was ich damals alles in diesen vier Jahren gelernt habe... da kommt mir der kalte Kaffee hoch, wenn ich das Niveau heute sehe. Andererseits haben wir heute mit gesellschaftlichen problemen in der Grundschule zu kämpfen, die bei mir damals nicht ansatzweise in Sichtweite waren, Stichwort ausländsiche Mitschüler, die kein Deutsch können.
Mein Sohn hatte vor 10 JAhren einen Ausländeranteil von 53% in seiner Klasse, etliche konnten kein Deutsch, weitere kaum (war damals der Bosnien-Konflikt). Kein Wunder, daß diese Klassen benachteiligt waren und insgesamt im Vergleich nicht gut dastanden.
Das ist keine Abwertung gegenüber den Mitschülern, lediglich ein Benennung von Fakten. Da hat die Kommunalpolitik damals versagt, so wie auch heute. Klassenfrequenzen in der Grundschule? Grauenhaft! :-(

Naja, wem sag ich das... :-)
Aber, Platschi, psssssttt, ganz unter uns: Es gab noch ein Tal der Ahnungslosen in der DDR, das befand sich in Greifswalfd und Umgebung! *gg*

Liebe Grüße aus Hamburg
Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten