Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von trini79 am 01.12.2004, 12:45 Uhrzurück

>:o((( Re:ich warte ja nur darauf,

ist kein Einzelfall, in Berlin wird mittlerweile von angestellten Erzieherinnen verlangt Sprachkurse in türkisch und Russisch zu belegen.

Wer diese Anordnung nicht befolgt, droht Versetzung in den Verwaltungsapparat.

Begründung dieser äußerst sinnvollen Dienstanordnung ist die Integration ausländischer Kinder. Da die Eltern oft nicht deutsch sprechen können, sollen diese Aufgabe nun die Erzieherinnen übernehmen.

Wie war der Tenor in den unteren postings: Eltern haben auch eine Verantwortung?

sorry, aber da hört mein Verständnis nun endgültig auf.

kopfschüttelnde Grüße Kathrin

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten