Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Püminsky am 27.05.2011, 18:14 Uhrzurück

Re: @nonna

Man muss ja kein FAN sein, um etwas wirklich gut zu finden und geniessen zu wollen. Wäre man ein FAN, hätte man den Film doch wohl eh im amerikanischen Original gesehen, was? ;)

Auch wenn es die angestammte Synchro von Depp ist: Ich seperiere gern mal den Schauspieler und die Figur, weil es mir in erster Linie um die Figur und ihre Authentizität geht! Sparrow hatte nun mal 3 Teile lang diese Stimme, so haben wir ihn kennengelernt. Und der neue, alte Sprecher schafft es einfach nicht so schön zu lallen, wie der Sprecher der ersten 3 Teile. Es klingt einfach nur gewollt und besoffen.

Aber ganz ehrlich: darüber hätte ich hinweg sehen können (wie oft hat in den ganzen Star Trek Folgen die Synchro der Schauspieler gewechselt.., allein beim Captain ?!), wenn die Geschichte gestimmt hätte. Ich war echt froh, als ich wieder raus gehen durfte... (mein Mann fand wenigstens die technischen Aspekte noch ganz gut ;) ).
Deshalb bin ich echt mal gespannt, wie Du den Teil findest, wenn Du heute im Kino bist. Mal ganz ab von der Stimme und ob Fan oder nicht.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten