Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von JoVi66 am 23.11.2005, 13:47 Uhrzurück

Re: @ninas, @schwoba

@ninas:Gerade das find ich so gut, das allen Unkenrufen zum trotz die erste Bundeskanzlerin aus dem christdemokratischen Lager kommt. Irgendwie bestechend.
Aber ehrlich: Ich hätte es auch eher von einer anderen Riege erwartet, eine Frau in diese Position zu bringen. Wenn wir allerdings hinter die Kulissen blicken, ist die SPD genau der gleiche Macholaden wie die CDU/CSU.
Mit Schmidt geb ich euch auch recht. Der hatte/hat Format. Hab auch oft gerne seine Artikel in der " Zeit" gelesen. Auch zu aktuellen Problemen, ist es immer lesenswert, was der Mann dazu schreibt.
@schwoba: kann es sein das du dermaßen vorurteilsbehaftet bist, das du jeden Emma-Artikel gleich in der Luft zerreissen musst? Ich glaube das Wort "Emma" allein scheint für dich schon ein rotes Tuch zu sein und du gehst an einen Emma Artikel mit 99% Wahrscheinlichkeit nicht so vorurteilsfrei ran, wie an jedweden Artikel einer anderen Zeitung. Deine Abwertung von Merkel - o.k. jeder (ich ) respektiert/e einfach ,dass du ein SPD Anhänger bist. Sind ja viele in unserem Land etwa 34%- ist nicht nur parteipolitisch begründet wie mir scheint, sondern auch weil sie eine Frau ist.
In meinen Augen hat sie einfach einen Vorschuß Bonus verdient. Genau den Vorschuß Bonus den auch ich Schröder nach seiner " Hundert Tage Rede "gegeben hatte. Ich denke , soviel Fairness muß sein und auch du wirst nicht umhin können: 50% der Weltbevölkerung sind weiblich.
Gruß Johanna

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten