Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Ralph am 30.10.2003, 14:13 Uhrzurück

@moni und irulan: Daran ist nichts pseudogerecht! :-)

Fakt ist, daß hierzulande seit Jahrzehnten sehr viele Demos stattgefunden haben, zu vielen Themen, sei es die Raketenfrage Anfang der 80er, sei es gegen Menschenrechtsverletzungen, Atomkraftwerke, Startbahn West etc.
MAn hat sich dabei z.T. mit demokratischen Mitteln gegen die eigene Obrigkeit aufgelehnt.

Bei Anschlägen auf Ausländerheime haben sich hier im Land sehr viele spontane Kundgebungen ergeben, wie er sehr wohl wißt! Also, was soll dieser Firlefanz von den lieben Christen?
Und wenn Ihr Israel erwähnt, könnt Ihr im gleichem Atemzug die Palästinenser anführen! Da sind sich inzwischen, was Gewalt angeht, beide gleich, Israeli und Palästinenser.

Fakt ist aber, daß ich langsam aber sicher das Gefühl habe, das sich die Islamisten solange unserer demokratischen Werte bedienen, solange sie ihnen nützen. In Wirklichkeit haben sie von von Demokratie keine Ahnung und ganz offensichtlich auch kein Interesse. Das kann man ja immer wieder an Äußerungen der Fanatiker erkennen. Wenn sich dagegen aber niemand rührt, muß ich meine Schlüsse ziehen. Eure Statements sind das beste Beispiel dafür. Ich als einer, der eher dem christlichen Glauben nahesteht, kann ja wohl schlecht für die islamische Seite eine Erklärung abgeben, oder??

Und ich habe wie gesagt schon sehr viele Nichtislamisten auf den Straßen gesehen, die sich für sehr viele verschiedene Themen auf der Welt eringesetzt haben, und es waren beileibe nicht immer Themen, die sie selbst betrafen.
Auf der anderen Seite sehe ich aber islamische Menschen hier nur demonstrieren, wenn es um Ihre Rechte, IHRE Belange, IHRE Heimat und IHRE Religion geht. Allgemeinhin nennt man soetwas dann auch irgendwann Egoismus, nicht wahr?

Lest meine Postings mal genauer, dann versteht Ihr auch, worauf ich hinaus möchte.
Ich will mich letztlich nicht damit abfinden müssen, daß der Islam eine einzige der Gewalt zugetane und damit seit Jahrhunderten verkannte Veranstaltung ist. Ich warte auf Zeichen, die die Hoffnung rechtfertigen, daß es im Grunde anders ist und die Fanatiker nur die lauteren sind.

Warum kommt es zum Beispiel Euch nicht über die Lippen (bzw. Tastatur), gegen den Anschlag auf das IRK zu schreiben? Begrüßt Ihr diesen? So wie Ihr postet, muß ich es doch so auffassen. Ihr äußerst Euch hier, aber anstatt meinen Faden aufzunehmen, fahrt Ihr zuallererst einen Gegenangriff, tolle Sache! Als ob das eine mit dem anderen auch nur im Geringsten zu tun hätte. Anstatt dann für Euch selbst den Anfang zu machen, zeigt Ihr wieder nur mit den Finger auf andere!

Aber genau das ist auch das Problem im Dunstkreis des Islam, selbst erstmal nichts ändern zu wollen, erstmal auf die anderen blicken, ob die nicht noch mehr Dreck am Stecken haben könnten. Und genau deshalb werden islamische Staaten solange nicht auf einen grünen Zweig kommen und erst Recht keinen Frieden erlangen, für sich selbst nicht, schon gar nicht für die Welt, solange sie ihren Absolutsheitsanspruch nicht aufgeben und der Gewalt abschwören.

Die Türkei zeigt zumindest seit Atatürk Ansätze, wie es gehen könnte. Und dieses Land fährt seitdem nicht sooo schlecht damit. Natürlich gibt es noch viel Arbeit (s.Folter), aber mir ist z.B. eine Türkei mit all ihren Unzulänglichkeiten, aber mit Streben nach Demokratie und Humanität sehr viel wichtiger als ein mullahgeplagter Iran, der seit 25 Jahren nicht in die Strümpfe kommt, aber sein Modell als nachahmenswert preist.
Dabei geht es nicht um die Menschen, nicht daß Ihr das mißversteht. Die Iraner tun mir leid, und ich hoffe, daß dieses Volk irgendwann erlöst wird, so wie wir Deutschen - von anderen übrigens - vom Hitler-Regime erlöst worden sind.

Sorry, wenn mein Posting etwas deftiger ausgefallen ist, aber Eure Munition war auch nicht von schlechten Eltern! :-)

Liebe Grüße
Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten