Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Moneypenny77* am 21.12.2005, 20:39 Uhrzurück

Re: @moneypenny

Natürlich ist das eine ganz philosophische Frage: "Was ist genug?"

Ich mag mein Schnitzel nicht im Restaurant essen (zumindest nicht täglich), weil ich ganz gern zu Hause esse ;-), Mauritius ist mir zu weit weg, mir reicht der Tegernsee oder Sylt und Gucci und Prada kann man nicht waschen, Esprit schon ;-).

Klar würde ich mir gern ein Haus leisten oder meiner Familie größere Geschenke machen können, aber davon hängt mein Lebensglück nicht ab. Und natürlich gibt es Dinge, die ich sehe, aber nicht kaufen kann, nur: ich brauche sie auch nicht wirklich.

Wenn man heute sagt: "Ich bin zufrieden mit dem, was wir haben", dann heißt es gleich "Na, denen muß es ja gut gehen!" Nun, das ist ja subjektiv. Mir geht es gut, weil wir alle gesund sind, ein Dach über dem Kopf haben, unser Konto meistens ausgeglichen ist und wir eine schöne Wohnung haben. Wäre es möglich, uns das "vertraglich fest sichern" zu können mit der Gegenleistung, daß es "weil es nicht nach unten geht" auch nicht weiter nach oben gehen kann, würde ich sofort unterschreiben.

Wer hoch steigt kann tief fallen, da bleibe ich lieber in der Mitte sitzen und sehe die anderen an mir vorbeifliegen... Sowohl nach oben als auch nach unten.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten