Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von horrend am 18.02.2006, 13:20 Uhrzurück

Re: @maleja

Klar, wenn die Familie mitversorgt wird... Das habe ich nicht gewusst und in Betracht gezogen. Danke. Naja, gibt ja auch nicht wenige Straftäter, die keine Angehörigen haben, die zu versorgen sind. Trotzdem denke ich, dass ist vom konkreten Fall abhängig, was teurer ist. Aber was bin ich froh, dass es hier keine staatlich zugelassenen und geförderten Tötungen gibt. Würde die Allmacht des Staates, die mir, was die persönlichen Belange der Menschen angeht, sowieso schon viel zu weit geht, noch verstärken. Schrecklicher Gedanke...

LG

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten