Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von saulute am 08.01.2006, 1:36 Uhrzurück

Re: @maleja

weißt du aber , was das traurige dabei ist? sobald der Mörder deines Kindes gefasst ist, kannst du ihm nichts mehr antun, weil die Kindesmörder aufgrund der Agression der Eltern so geschützt werden.

Kannst du dich an den Fall Lefke erinnern? Der Mörder saß im Gerichtssaal hinter der schußsicheren Scheibe...

Es gibt Morde aus Ehre, Eifersucht, Macht, Geldgier, Serienkiller... aber ein Mord an einem Kind, nur weil man seine perversen Macht- und Sexualgefühle ausleben darf, ist für mich enfach die todesrafe wert. Ich wäre dafür, dass das Gericht die Eltern fragen würde, was sie sich für eine Strafe wünschen. Dann wäre es jedem gedient.

Ich kann mich an ein Mord in Litauen erinnern. Wir waren mit meinem Vater unterwegs nach Hause, als wir Polizei an einem benachbarten Hochhaus angetroffen haben. Ich war 9 Jahre alt. ein Stiefvater hat seine Stieftochter mit mehreren Messerstichen ermordert. die Polizisten fragten meinen Vater, ob er helfen könnte, die Leiche auszutragen. Mein Vater hat es getan. Ich sah eine in blutgetränkten Decken eine eingewickelte Leiche, die von meinem Vater und einem Polizisten getragen wurde. Mir fielen nur ihre Füße ein, marmorbleich und sie trug diese selbstgestrickte Wollsocken an, die ich auch immer zu Hause getragen habe, gestrickt von meiner Oma. Und ab da an, wünschte ich diesem Stiefvater nur den Tod.

die Mutter war ahnungslos. Sie kam von der Arbeit nach Hause und durfte ihre Tochter im leichenschauhaus identifizieren.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten