Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von kevome* am 20.10.2005, 13:46 Uhrzurück

Re: @maleja

Also, meine Kinder haben einen moslemischen Vater. Meine Schwiegereltern gehören auch dem Islam an. Von daher habe ich mich relativ viel mit dem Thema auseinandergesetzt. Ich hätte auch kein Problem damit, wenn meine Kinder die Religion ihrer väterlichen Familie wählen. Aber ein riesengrosses, wenn meine Tochter ein Koftuch tragen oder sich verschleiern würde.

Das Kopftuch ist nämlich ein Symbol der patriarchalischen Strukturen und Unterdrückung der Frauen und kein Symbol des Islams. Mir konnte noch keiner die Stelle im Koran nennen, wo das vorgeschreiben wird. Der Glaube und das Kopftuch haben einfach nichts miteinander zu tun. Und ich bin die erste, die auf die Barrikaden geht, wenn meine Kinder eine kopftuchtragende Erzieherin oder Lehrerin bekommen sollten.

Das Kopftuch ist m. E ein Symbol für ein Welt- und Frauenbild, dass ich meinen Kindern nicht vermittel will. Es ist kein Symbol für die Religion.

Gruß Kerstin

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten