Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von helena am 31.01.2003, 12:39 Uhrzurück

Re: @linda: politisch werden wir uns sicher nie einig, aber...

Hi Linda!
Sorry aber ich habe noch nicht alle Postings lesen können, denn ich mußte unbedingt auf diesem einen eine Antwort geben!
Kannst Du mir (bzw. alle die in USA so wie Du denken) sagen, woher Ihr Euch das Recht nehmt, über fremde Ländern zu urteilen und in deren Regierung einzumischen??? Was würde passieren wenn jemand das mit dem USA, Großbritanien, Italien, Spanien... versuchen würde???
Daß Hitler LANGE VOR dem 2. Weltkrieg Leute umgebracht hat, ist ungestritten. Doch damals haben sich die ach-so-tolle-rechtliebende-US-Amerikanern nichts um ein Deut geschert weil es sowieso hier kein ERdöl gab (bzw war ja eh uninteressant und hatten keine politische Interesse an Deutschland). Als es aber für sie selber fast zu spät war, haben angegriffen, aber erst nachdem US-Boden attakiert worden war. Und als "kronenden" Schluß werfen sie die Atombombe. Doch NICHT um den Friedenswillen sondern um "US-Amerikanisches Menschenleben nicht weiter zu gefährden" (Das ist ein bekannter Satz von Eisenhower!) Warum sind damals diktatoren-Regime wie z.B. in Spanien nicht bombardiert worden??Doch das alles ist Geschichte. (Und die Bush Regierung scheint nichts daran gelernt zu haben!)
Heutzutage, wann immer es der amerikanischen Regierung gerade passt, kommt ein Krieg irgendwo auf Erden. Die Gründe dafür, sind genauso bunt wie die eigene US-Bevölkerung: vielfältig und unzählig.
Gestern hat mir hier im chat eine in Californien lebende Deutsche erzählt, daß dort das ganze jetzt damit begründet wird, "um schlimmeres zu verhindern". Und ich frage mich: Was ist schlimmer als einen Krieg????? Na ja: Familie Bush, persönlich, hat ja eh nichts zu fürchten. Schließlich können sich wieder mal mit Hilfe der "Air Force One" irgendwo verstecken! (siehe 11. September 2001)
Und noch was: Es ist noch immer nicht bewiesen, daß Massenvernichtungswaffen produziert und aufbewahrt werden. Welche Begründung gibt die US-Regierung dann???? Wie rechtfertigt man denn so ein Krieg?
Also für mich ist es so, daß Saddam genauso schlimm ist wie Bush. Nur Saddam hat wesentlich weniger Macht.
Und gäbe kein Erdöl in Irak, wüßte kaum wer in USA (und fast der ganzen Rest der Welt)daß es ein Diktator namens Saddam Hussein gibt. Siehe sonst Ländern wie Etiopien; Nigeria; Kazajstan; und so weiter und so fort!
Lieben, friedlichen Gruß!
Helena

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten