Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Leolu am 13.06.2005, 23:09 Uhrzurück

Re: @leolu

Hallo!
Mein Mann hat mich auch gerade aus dem bett geworfen, deswegen:-).
Naja, die Frage stand hier letzte woche schonmal im raum. Ich weiß es nicht, ich wußte es damals nicht und jetzt auch nicht, ob er schuldig war. Na gut, ich war nicht im Gereichtssaal, aber nachtdem was man so hört und liest, finde ich sowohl die Anklage als auch die Verteidigung oft unglaubwürdig und widersprüchlich. Selbst wenn er schuldig gesprochen wird, wäre ich gegen eine Todesstrafe, nicht weil er M.J. ist, sondern weil es zu viele Zweifel gibt. Wegen Zweifeln wird leider gottseideank (je nachdem) keiner mehr freigesprochen, daher sitzt manch Unschuldiger im Kanst, und manch Schuldiger läuft frei herum! Das wäre für mich kein 100-iger fall wo ich Todesstrafe verhängen würde, außerdem war es ja kein Mißbrauch mit Mord, "nur" (darf man da überhaupt nur sagen?) ist für mich kein Grund zur Todesstrafe (auch wenn so Leben schwer geschädigt wurden).
Das dies ein schwieriges Thema ist, wissen wir alle, ob man jemanden trotzdem "hängen" soll, weil sich das Opfer später umgebracht hat z.B., hm, wirklich schwer, möchte ich mich auch nicht festlegen. Aber M.J. ist zumindest kein Mörder, also einsperren, wenn schuldig, aber nicht aufknüpfen!
So, jetzt geht es los.
LG
Nina

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten