Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von marit am 03.08.2004, 15:20 Uhrzurück

Re: @krissie

Hallo Krissie,

das tut mir leid mit dem Uropa...

das hast du übrigens richtig verstanden, ihr würdet profitieren. Du hast auch recht damit, daß über 50 gerade in bezug auf dieses Gesetz eine kritische Grenze ist. Das Vermögen der Kinder wäre in dem Fall aber nicht mehr angreifbar, weil die Kinder dann ja in der Regel erwachsen wären und nicht mehr im selben Haushalt leben (zur Not müßten sie halt schnell ausziehen, falls sie ein größeres Vermögen haben). Das Gesetz soll ja nun auch dahingehend nachgebessert werden, daß es zu keiner Umzugswelle in Sozialwohnungen kommen muß.

Sosehr mir persönliche Härten für jeden Einzelnen leid tun, frag ich mich manchmal aber auch folgendes: Inwiefern ist es gerecht, daß der Staat dafür herhalten soll, einen gewissen Lebensstandard zu sichern? Wenn man mit 50 seinen Job verliert, das Haus erst zu 2/3 abgezahlt ist und 2 Autos vor der Tür stehen - kann man dann vom Staat erwarten, daß dieser Zustand beibehalten werden kann? Klar, man hat höhere Beiträge in die Sozialversicherung gezahlt, aber man bekommt ja auch keine "bessere" Herz-OP, wenn man einen höheren Krankenkassenbeitrag hat. Es ist halt ein Solidarsystem und kein Anspar-Modell. (Aus dem selben Grund wäre ich übrigens auch für eine für alle gleiche staatliche Grundrente, die allerdings höher sein müßte, als ein Sozialhilfesatz, denn das im Park sitzen des einen sollte nicht "mehr wert" sein als das im Park sitzen des anderen).

Ich z.B. traue mich gar nicht, Dinge anzuschaffen, die ich nicht ganz sicher langfristig finanzieren könnte. Derzeit habe ich einen Zeitvertrag über 3 Jahre, also nehme ich nur Kredite auf, die ich in drei Jahren tilgen kann. Es ist ja auch kein Grundrecht, im eigenen Häuschen zu wohnen - das wird ja ohnehin schon ungerechterweise staatlich begünstigt.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten