Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von SteffiSt am 06.08.2011, 11:30 Uhrzurück

Re: @katja13 stimmt. .. DAS könnte sein..

ich danke Euch

Also, ich habe sie heute (vor ner Stunde) wieder eingesetzt (mit dem Finger und sofort beim 1. Versuch geklappt *stolzbin*) und gebe den Linsen nochmal ne Chance, bisher ist alles ok. Wenn es im Laufe des Tages wieder so arge Probleme gibt, kommen sie natürlich sofort raus und ich steh am Montag wieder beim Optiker.

Was mir gestern Abend beim rausmachen aufgefallen ist, deckt sich mit Eurem Verdacht mit der Tränenflüssigkeit, die Linsen waren "staubtrocken". Oder ist das normal, dass sie aich so "trocken" anfühlen? Also, sie waren so trocken, dass sie nicht "wegflutschten", keine Ahnung, wie ich das beschreiben soll
Für die Tränenflüssigkeit gibt es dann Augentropfen, die man bei einem Trockenheitsgefühl eintropft????

Umgestülpft waren sie nicht, die Optikerin hat mich da sehr gut aufgeklärt, woran man sieht, ob sie richtigrum sind. Vertauscht auch nicht, bin mir da sehr sichr, da 2 verschiedene Farben.

Und diesen "Pömpel" werde ich nach der Geschichte von oben (Mit Pömpel im Bus...) GANZ SICHER NICHT bestellen *grusel* Danke für die Warnung, ich fands nur so praktisch. Aber mit den Fingern klappts ganz gut und Übung macht ja bekanntlich sowieso den Meister.

LG sagt
die belinste Steffi

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten