Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von sasu am 07.04.2003, 14:35 Uhrzurück

Re: @jaquline, maryna und alle anderen natuerlich auch....

auch hallo,

ich denke aber, dass der zeitraum, den man den inspektoren gegeben hat, einfach zu kurz war. der irak ist zwar nicht sehr gross, aber innerhalb v. 5-6 monaten etwas finden ? das ist doch etwas viel erwartet. oder ?
das traurige ist ganz einfach, dass es sich immer deutlicher herausbildet, dass der krieg gewollt war. ein militaerisches eingreiffen stand seitens bush offenbar von anfang an fest
(das ist jetzt schon so oft von so vielen seiten gesagt/geschrieben worden, dass wir es einfach nicht mehr leugnen duerfen).
und alles andere, wie die sache mit den waffeninspektoren usw. war doch v. b(ush)+ b(lair) nur augenwaescherei f. das volk. warum will man einem volk mit aller gewalt das land zerbomben ? was ist es wert, dass man das leben unschuldiger in kauf nimmt ? die befreiung v. saddam ? folgender satz geht mir dabei immer durch den kopf: ein iraki sagte vor der kamera:'unter saddam hatten wir wenigstens wasser+strom+dach ueber dem kopf. und was haben wir jetzt ?'
es werden viele so denken. und diese menschen braucht man (saddam) dann wirklich nicht mehr zu 'zwingen' eine waffe in die hand zu nehmen und gg. die angreifer anzugehen. oder siehst du das anders ?
zu den b+c-waffen. ganz ehrlich ? da habe ich einfach absolut keine meinung zu. ich weiss es nicht. auf der einen seite gab es dieses ewig lange embargo, welches dazu gefuehrt hat, das saddam noch nicht mal mehr i.d. lage war seine luftstreitkraft wieder aufzubauen und auch das restliche irakische militaer macht mit uralt-waffen rum (hoert sich bloed an, gell ? aber ich kann es jetzt nicht besser ausdruecken) und auf der anderen seite kann es durchaus noch alte restbestaende geben.
ich bin aber der meinung, dass er diese nicht einsetzten wird. dann wuerde der gegenschlag v. usa kommen und er haette vermutlich (so ein nahost-experte) die komplette arabische liga gg. sich. das risiko geht der bestimmt nicht ein. es sei denn, er hat vor sich selbst umzubringen hinterher.
diese sache ueber die waffen macht mich auch nachdenklich. ist es ueberhaupt recht ein land, welches militaerisch weit unterlegen ist anzugreifen auf so eine art ? in der weltbevoelkerung werden dadurch stimmen laut, die ploetzlich mit saddam symphatisieren, weil der ploetzlich als kleiner, hilfloser mann dasteht. ob das sinn und zweck war ?
und nochwas zum thema zwingen der bevoelkerung in den kampf zu gehen:
gestern habe ich einen bericht aus kuwait gesehen, wo kinder allierte soldaten empfangen haben. da hat man dann einem (ich wuerde sagen, sie war so 9-10 jahre alt) eine frage gestellt, worauf sie wie folgt antwortete:'ich liebe mein land und ich freue mich jetzt schon darauf in meinem land zu sterben' (kann sein, dass sie fuer mein land gesagt, aber so genau weiss ich es nicht mehr). bitte ? ein kind dieses alters schwingt solche reden ? ja, das ist doch im irak nicht anders. da sieht man kinder+jungendliche jetzt mit der waffe rumrennen und dann heisst es wieder: saddam zwingt sie. mag sein, dass einige gezwungen sind. aber viele wachsen einfach mit dieser extremen liebe zu ihrem land auf und die sehen es als selbstverstaendlich an, dass sie dann eine waffe tragen, wenn sie angegriffen werden.
wie dem auch sei, dieser krieg haette einfach verhindert werden muessen. und hier frage ich mich auch, ob die laender, die ihr veto gg. den krieg eingelegt haben, nicht vielleicht mit noch darstischeren massnahmen (z.b. austritt/ausschluss aus der uno vielleicht mit anzeige in den haag o.ä.) ihr nein untermauern haetten koennen.
und dieser krieg ist fuer mich (!!!)eine reine geld(oel-)sache. das ist jetzt schon von so vielen seiten untermauert worden. zu viele unerklaerliche zusammenhaenge (z.b. bush+oelfirmen) liegen uns vor. nein, davor duerfen wir nicht laenger die augen verschliessen.
und dafuer lassen wir unschuldige kinde, muetter u. maenner (auch die soldaten !!!) sterben ? nein, das will ich einfach nicht einsehen.


ich hoffe der text ist einigermassen verstaendlich.

gruss,
sasu

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten