Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Germi am 25.03.2003, 0:13 Uhrzurück

Re: @germi

Hallo Fusel,

ich hatte mich leider nicht klar genug ausgedrückt. Die deutschen Manager und Ingenieure standen vor Gericht, weil sie gegen die Embargobestimmungen verstoßen haben. Es wurden Teile geliefert, die auch zur Waffenherstellung geeignet gewesen wären.
Ich habe mal gegoogelt, weil ich mich über das Embargo gegen den Irak informieren wollte, vor allem seit wann dieses besteht. Dabei bin ich auf eine sehr interessante Seite gestoßen.

http://www.ippnw.de/frieden/irak/friedensjournal.htm

Diese Seite ist vom "Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges, Ärzte in sozialer Verantwortung e.V."
Ein ganzes Volk als Geisel??? Mittlerweile sehe ich auch das Embargo kritischer.

Im übrigen halte ich von den meisten Politikern nichts, wenige machen einen guten Job und dazu zähle ich weder Bush, noch Schröder, obwohl ich froh bin, daß er NEIN gesagt hat.

LG
Germi

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten