Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Geli39 am 31.10.2005, 12:22 Uhrzurück

Re: @geli39 Ist Ehrlichkeit noch eine Tugend ?

Vielleicht lebe ich an der Realität vorbei und habe noch eine zu "romantische" Vorstellung vom Umgang des Menschen mit seinen Mitmenschen. Perhaps ... Wie hier auch schon jemand geschrieben hat, denke ich, dass es an den Politikern ist (die übrigens auch von uns Steuerzahlern bezahlt werden), hier einzugreifen und zwar nicht in dem Gelder gekürzt oder gestrichen werden, sondern indem - wenn denn so gewollt - eine größere Überwachung, bessere Kontrollen, der Geldempfänger stattfindet. Diese Kontrollen gibt es ja auch schon, wie jeder weiß. Fälle von Missbrauch werden aufgedeckt und dem ganzen ein Riegel vorgeschoben, auch ohne dass man/frau zum Denunzianten wird. Das Sozialamt schickt doch seine Mitarbeiter aus, die Kontrollen machen. Dann muss der Steuerzahler eben tiefer in die Tasche greifen und noch mehr Geld in diese Kontrollen stecken. Oder aber das ganze Sozialsystem wird abgeschafft, dann braucht sich niemand mehr einen Kopf darum zu machen.
Mir geht es nach wie vor gegen den Strich, dass man sich gegenseitig anprangert, und dies dann noch so hinstellt, als tue man es nur, um andere Bedürftige vor den evtl. Folgen des Sozialhilfemissbrauchs bewahren zu wollen.
LG
Angelina

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten