Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Schwoba-Papa am 31.10.2005, 12:03 Uhrzurück

@geli39 Ist Ehrlichkeit noch eine Tugend ?

In welcher Gesellschaft wachsen Kinder auf, deren Eltern Betrug am Staat für eine Bagatelle halten, die das Abzocken als Kavaliersdelikt sehen und eher vor "Denunzianten" warnen als vor Betrügern ?

Was wollen wir ? Das es jedem gut geht, egal ob es ihm zusteht oder nicht, oder das das soziale Netz nicht noch weitmaschiger wird und die Betrüger den Bedürftigen weiter das Wasser abgraben ?

Welche Konsequenzen erwartet uns bei einer wegschauenden und betrugtolerierenden Gesellschaft ?

Sollte ich mal in die Situation kommen
auf staatliche Hilfe angewiesen zu sein, möchte ich nicht daß meine Ansprüche und Leistungen gegen Null fahren, weil durch Mißbrauch der Transfer nicht mehr möglich ist.

Somit geht es mir nicht am Arsch vorbei. Und wer nun sagt, der Staat "verschenkt" anderweitig genug, hat zwar zum Teil recht, doch rechtfertigt dies nicht die Kuh zu übermelken.

Grüßle

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten