Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von maleja am 12.01.2006, 13:11 Uhrzurück

@frosch

Hallo Antje,

auf Deine Frage kann ich gar nicht so richtig antworten. Denn es variiert schon ein bißchen. In der Woche, in der Sitzung ist (kann sich zwischen einer Stunde und 4 Stunden bewegen), haben wir am tag davor Fraktionssitzung (meistens 2-3 Stunden). dann kommen unregelmäßig (1-2 mal im Monta) noch Ausschusssitzungen. Auch hier die Längen völlig unterschiedlich. Dann gibt´s dauernd irgendwelche sachen, wo man einfach präsent sein sollte (z.B. Feuerwehrhauptversammlung - bei der ich allerdings nicht war, grins, u.ä.). Dann müssen Unterlagen durchgelesen werden (mein unangenehmstes, hasse die juristische Beamtensprache. Bzw ich versteh einfach nicht, um was es geht...HILFE - was will er mir sagen???), dann müssen Anträge geschrieben werden. Davor dann auch noch recherchiert werden. (oje, da fällt mir ein, dass ich noch dringend ein Telefonat mit der VErwaltung führen muss). Hm, hab ich was vergessen?

Ich hab auf jeden Fall alle anderen ehrenamtlichen Tätigkeiten, die ich bis dato inne hatte, gestrichen. (z.B. Minitrainerin im Handball) Aber für meine Minis tu ich trotzdem noch recht viel. Alles Organisatorische mach ich nach wie vor. oder die Zeitungsberichte nach den Turnieren schreiben etc. (Es spielt da auch mein Leon mit)

Was das Schlimmste an der Arbeit im GR ist, denke ich, ist die permanente Koppfarbeit. Es gibt immer Dineg zu tun, zu erledigen, dran zu denken, vorzubereiten, sich mental auf eine Rede einstellen, die schreiben, und dann auch noch halten (ächz) etc.

Grüßle
Silvia

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten