Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von maleja am 16.12.2005, 11:09 Uhrzurück

@fiammetta

Natürlich hast Du in bestimmten Punkten völlig Recht. Und gerade weil es so viel Scharlatane gibt, wird das Ganze, was nicht schulmedizinisch fundiert ist averteufelt. Und das ist nicht ok. Weißt Du, ich habe meine Mutter gesehen, bevor sie in die Schweiz gefahren ist. Ich dachte nicht, dass ich sie noch einmal lebend wiedersehe. Sie sah aus, als ob sie eigentlich schon tot wäre. Und als sie wiederkam, ca 2 Monate später, dachte ich, sie kommt aus dem Urlaub zurück. Und danach hatte sie noch 2 gute Jahre. Während andere PErsonen um sie herum an den Folgen ihrer Chemotherapie starben (z.B. die Mutter meiner besten Freundin) ging es ihr bestens, bis zu dem Augenblick, wo die chronische Leukämie in eine akute umsprang. Dann konnte niemand mehr was machen und sie starb 4 Wochen später.

Also, ich denke schon, dass es neben der ganzen Scharlanterie seriöse und gute Ärzte gibt, deren Ruf nicht ohne Grund über ihre (schweizerische) Landesgrenze hinaus sehr gut ist. Gerade der von mir genannte Dr. Spinedi hat den normalen Weg des MEdizinstudiums gemacht und sich danach spezialisiert. Und er hat so gute Erfolge. Warum sollte man diesen Weg nicht ausprobieren? Und ein Vermögen hat er auch nicht verlangt. Also, alles im Rahmen einer stationären BEhandlung über 2 Monate.

Also, bitte nicht alles verteufeln.

GRüßle Silvia

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten