Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von mamafürvier am 01.01.2006, 12:29 Uhrzurück

@faya

Das traurige Ende kannst du oben lesen...

Lieb von dir, daß du (so wie die meisten anderen) Verständnis gezeigt hast.
Manche mögen es so sehen, daß ich die Krankheit nicht ernst genug genommen habe aber wenn 2 Kleinkinder mich den ganzen Tag beschäftigen und eines davon grad krank ist konnte ich leider nicht rechtzeitig bemerken, daß es Felix so schlecht ging.
Aufgrund des Allter und er nie ein dicker war baute er schnell ab und es eskalierte sehr schnell.

Im Glauben, ein krankes Tier würde sich mit Lauten äußern schätzte ich die Situation leider nicht richtig ein.
Auch die Aussage des Tierarztes lies mich glauben, es sei nicht so schlimm wie es dann doch war.

Liebe Faya,
ich habe die Texte derer gelesen, die mich angreifen wollten aber auch ich sehe das realistisch. Ich hab getan, was ich tun konnte und wünschte nur ich hätte früher den Ernst der Lage erkannt.
Persönlich angegriffen haben mich die Texte kaum, da ich nach wie vor der Meinung bin, daß man die Familie, die Kinder usw. nicht auf die selbe Stufe stellen muß wie das Haustier.

Danke nochmal für deine lieben Worte.
Mein neues Jahr fängt traurig an aber ein wenig erleichtert, daß der Wuschelkater nicht mehr leiden muß.

Ein gesundes neues Jahr dir und deiner Familie, Kerstin

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten