Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Stephie und Mina am 26.08.2004, 12:24 Uhrzurück

Re: @ellert

Hallo dagmar,
viele Leute wohnen ewig im Hotel "Mama".
Das finden die Muetter auch irgendwie o.k. Dafuer haben sie dann tolle Flitzer vor der Tuere stehen.
Die echten Sozialfaelle muessen sehen, wie sie klarkommen.
Es gibt einige Familien, die wohnen in Baracken in der Hafengegend, warten teilweise seit Jahren auf Zuweisung eienr Sozialwohnung.
Andere gehen eben essen bei Familienangehoerigen.
So schlecht geht es uns noch nicht, weil ich auch gut wirtschaften kann, aber meine Tochter isst diesen Monat bei ihrer tante.
Meine Freundin bekommt Kleider und Spielzeug fuer ihre Kinder gespendet.
Ich gebe ihr auch viel von uns, weil die Kleine Tochter exakt 1 jahr juenger ist als meine.
Hier verkauft man keine Kinderkleider, hier verschenkt man sie.

Es ist alles so teuer geworden hier, dass ich nicht glaube kann, dass es noch lange so weitergehn kann.
Mehr als 60% der spanischen Familien sin hochverschuldet, weil sie ihre monatlichen Kosten nicht mehr decken koennen.
Hier muesste mal eine Reform her.
LG
Stephie

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten