Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Elamaus am 26.10.2005, 10:21 Uhrzurück

Re: @elamaus

Schwoba,
..."Diese Unglücke passieren leider, wie Kinder auf Eis einbrechen, in Tümpel fallen, etc. sprich wo die mangelnde Aufsichtspflicht sich mit einem Unfall paart !"

Meinst Du nicht auch, daß das nicht etwas zu gleichgültig klingt?
Natürlich kann man seine Kinder nicht vor allem schützen.
Mir geht es aber darum, daß manche Leute, wie DU jetzt, so gleichgültig reagieren. Sorry, so kommt es bei MIR rüber.
Wie schon vorhin gesagt, für viele Leute sind Schreckensmeldungen schon zum Alltag geworden und reagieren dementsprechend. Finde Ich persönlich sehr schade!
Ich bin so oder so bei Schreckensmeldungen sehr anfällig & nahe am Wasser gebaut und kann es nicht so abtun nach dem Motto "Ach, solche Sachen passieren eben auf der Welt - was solls!"
Geht bei MIR einfach nicht.

Grüßle

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten