Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von didda 79 am 03.02.2006, 14:29 Uhrzurück

Re: @didda

Hi,

ich hab schon verstanden, was du damit sagen wolltest.
Ja, es sind die Mütter, die die am meisten unter diesem besch... Krieg leiden.
Die Kinder werden der REihe nach eingezogen, umgebracht und werden nie wieder gefunden. Diese Mütter haben sich zusammengeschlossen, weil sie wollen, dass diese Krieg endlich aufhört. Das hat meiner Meinung nach aber eher nichts mit Vernunft in dem Sinne zu tun. Klar, die Frauen müssen vernünftig sein, wer wär es denn sonst. Auch wenn sie die Kinder verlieren, die sie im Bauch hatten, auch wenn ihre Männer im Krieg fallen, sie müssen vernünftig bleiben.
Ist es das, was die Gesellschaft verlangt? Vernunft bei solchen Taten?
Sorry, dann bin ich eben nicht mehr vernünftig.
Diese Frauen haben sich zusammengeschlossen, um mit dem endlosen Leid und der Trauer fertigzuwerden, dass ihnen angetan wurde.
Sie wollen grenzüberschreitend zeigen, dass alle Mütter in dieser Gegen leiden müssen. Sie tauschen sich aus, leiden gemeinsam.
Jaja, die Frauen sollen immer vernünfig sein, nicht wahr?
Selbst wenn ihre Kinder getötet werden.
Selbst wenn ihnen Gewalt angetan wird.
Liebe Grüsse Birgit

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten