Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Butterflocke am 27.04.2011, 15:19 Uhrzurück

Re: @butterflocke

Deine Neugierde kann ich gut verstehen. Ich würde selbst sehr neugierig sein...

Ich sehe das Ganze nur deswegen mit etwas Skepsis, weil ich eine ansatzweise vergleichbare Situation lebe/gelebt habe.
Mit dem Unterschied, dass ich das leibliche Kind meines Vaters bin, und zwar das leibliche Kind aus seiner zweiten Ehe. Ich habe aus der ersten Ehe meines Vaters noch eine Halbschwester...
Alles andere würde jetzt wohl zu weit führen, aber ich find´s riskant, da sich im Laufe der Jahre sowohl bei einem "Kind" als auch bei einem Elternteil Gefühle aufbauen können, die bei einem Wiedersehen u.U. nur noch schwer zu kontrollieren sind....

Es mag sogar sein, dass Du Dich in einer Art "Schußlinie" befindest, in der Du Dich selbst heute noch gar nicht siehst. Möchte man schwarzmalen (möchte ich natürlich nicht;-)), dann tust Du Dir vielleicht damit überhaupt keinen Gefallen.
Und ob es für Deinen Stiefvater und seine Söhne "gut" wäre, müssen sie eben selbst bestimmen.

Wie bei Rosamunde Plicher läuft´s in der Realität eben leider selten......*seufz*

Also gut, dennoch viel Glück. Lass die Sache ruhen, vielleicht bei einer Tasse Tee mit Deinem Vater, bei der Du Dich ein wenig herantasten kannst an das Thema....
Vielleicht geschieht ja etwas von Seiten Deiner "Brüder" oder Deines Vaters, so dass Du selbst ganz passiv bleiben kannst.


LG

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten