Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Ralph am 31.08.2005, 9:49 Uhrzurück

@brockdorf

Moin moin,

jaaaaa, die Pferde gehen auch schon mal mit mir durch... aber trotz allem macht dann immer noch der Ton die Musik. Klar, rustikale Ausdrucksweise würzen auch hier das geschäft, keine Frage, aber aufpassen sollte man schon, daß es nicht zu sehr abgleitet oder das Posting einen Anstrich bekommt, den man nicht beabsichtigt... ;-)

In der Sache gebe ich Dir natürlich recht. Die allermeisten Menschen, die beispielsweise die Abschaffung des Beamtenstatusses fordern, haben keine Ahnung von der Materie und wissen nicht, was sie da eigentlich einfordern. Bei näherer Nachfrage stellt sich das nur allzu oft als Bedienung allgemeinen Stammtischgelabers heraus.

Über die 44-Std.-Woche ohne Lohnausgleich brauchen wir nicht zu diskutieren. Das ist volkswirtschaftlich ebenso ein Irrsinn wie sozial, ist NATÜRLICH ein Paradies für Arbeitgeber, würde aber bei näherer Betrachtung allein schon durch die potenteillen Produktivitätsverluste durch Krankheitsausfall bereits zu relativieren sein.

Und wer ausgerechnet in Deutschland die Abschaffung der Gerwerkschaften fordert, hat sich wohl noch nicht im europäischen Ausland umgesehen. Nirgends auf der Welt wird so selten gestreikt wie hier, das geben - hinter vorgehaltener Hand natürlich! - selbst die Arbeitgeberverbände zu, dies sei sogar ein absolutes Plus des Standortes Deutschland. So what? :-)

Viele Grüße

Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten