Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von tinai am 19.08.2005, 10:07 Uhrzurück

@benedikte

Es mag etliche Eltern geben, die allein des Geldes wegen ausgetreten sind aus der Kirche.

Es gibt aber auch etliche, die aus Überzeugung ausgetreten sind und sich auf andere Weise christlich engagieren - auch monetär.

Ich selbst habe größte Probleme damit, dass die Kirche mit dem schlechten Gewissen arbeitet und alle schon "in Sünde geboren sind".

Ich finde es auch platt, wenn einer sich rühmte, er würde den kirchlichen Kindergarten fördern, wenn er sein Kind dorthin bringt. HAbe aber auch noch nie jemanden gehört, der das so formuliert hat.

Unser katholischer Kindergarten SUCHT Kinder! DAs ist einfach Fakt und das obwohl in unserer Gegend in der letzten Zeit bestimmt mindestens 10 Kindergartenkinder zugezogen sind, die alle dorthin gehen!

Nochmal: Die Kinder gehen in den Kindergarten und nicht die Eltern. Der Kindergartenplatz ist primär für die Kinder da und es wird sich nie vermeiden lassen, dass Eltern - nichtkirchlich - davon profitieren, aber um die geht es doch gar nicht.

Übrigens kosten private Initiativen genausowenig und genauso viel die Gemeinden wie kirchliche Einrichtungen!

Ich habe beides kennengelernt - private und kirchliche Einrichtung, deswegen stecke ich auch ziemlich tief in der Finanzierungsberechnung. Und das schlimmste für einen Kindergarten ist Unterbesetzung!

Gruß Tina

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten